Erneute Pleite für Caldens Frauen

Löchgau. Fußball-Regionalligist Jahn Calden verlor 1:5 in Löchgau. Für den Ehrentreffer der Nordhessinnens sorgte Johanna Hildebrandt in der 75. Minute.

Die Fahrt nach Löchgau war erneut nicht erfolgreich für den Frauenfußball-Regionalligisten TSV Jahn Calden, der sein Spiel beim FV Löchgau deutlich mit 1:5 (0:2) verlor.

Damit setzten die Jahnerinnen ihren Abwärtstrend mit fünf zuletzt sieglosen Spielen und drei Niederlagen in Seriefort, konnten aber ihren fünften Platz halten.

„Die Niederlage geht in Ordnung, ist aber etwas zu hoch ausgefallen“, erkannte Jahn-Trainer Engin Keskin die Überlegenheit der Gastgeberinnen an. Für seine Mannschaft waren die Voraussetzungen schon alles andere als günstig gewesen, da zahlreiche Stammspielerinnen ausfielen. So sprang für die verletzt fehlende Torhüterin Annika Fengler Feldspielerin Annika Müller ein.

Angesichts des dezimierten Kaders sollte es für die Gäste darum gehen, möglichst lange ein Gegentor zu vermeiden und auf den einen oder anderen Konter zu lauern. So hatte der Siebte Löchgau von Beginn an ein spielerisches Übergewicht, hatte aber beim Führungstreffer in der 21. Minute auch etwas Glück. Nach einem langen Freistoß konnte Müller den Ball nicht festhalten und bekam ihn nach Meinung der Schiedsrichterin erst hinter der Torlinie zu fassen.

Kurz vor der Pause erhöhten die Gastgeberinnen auf 2:0. Nach einer kurz ausgeführten Ecke wurde von der Torauslinie in den Fünfmeterraum gepasst, wo die FV-Angreiferin den Ball über die Linie drückte.

Bereits in der Anfangsphase der zweiten Hälfte fiel nach einem Konter das 3:0, als Müller erneut den Ball angeblich erst hinter der Linie zu fassen bekam (51.). Mit einem Fresitoß ins lange Ecke erhöhte der FV auf 4:0 und wenig später gar nach einem langen Ball über die Viererabwehrkette hinweg auf 5:0 (61., 65.). Für den Ehrentreffer Johanna Hildebrandt nach einem langen Ball von Lisa Waldherr (75.).

Calden: Müller - S. Waldherr, L. Waldherr, Klement, Köhler - Hildebrandt, Ohm, Schanze (46. Frey), Herrmann, Künzl - Braun. (zmw)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.