Fahrt mit dem Mädchenstützpunkt

Das Duell der Bundesliga-Spitzenteams in Frankfurt erleben

Celia Sasic: So möchte die Nationalspielerin in Diensten des FFC Frankfurt auch am Sonntag jubeln. Foto: dpa

Rotenburg. Die Titelentscheidung in der Fußball-Bundesliga der Frauen steht an. Wer will, kann das Spiel - zu günstigen Preisen - erleben.

Der Mädchenstützpunkt Fulda Nord fährt zum Spiel des Tabellendritten 1. FFC Frankfurt gegen Spitzenreiter VfL Wolfsburg (Anpfiff 14 Uhr) und hat noch Plätze frei.

Es ist das Duell des aktuellen Champions-League-Finalisten gegen den letztjährigen Champions-League-Sieger. Gewinnt Wolfsburg, dann ist das Team um Martina Müller meister. Frankfurt holt den Titel, wenn es Wolfsburg schlägt und gleichzeitig Bayern München kein Sieg gegen den Sechsten Essen gelingt. Die drei Führenden haben ihre Startplätze in der Champions League 2015/16 sicher.

Los geht es mit dem Cantus in Rotenburg um 8.52 Uhr. Zusteigen können Mitfahrer auch in Bebra, Bad Hersfeld und Haunetal-Neukirchen.

Nähere Informationen erteilt Organisator Ralf Goßler unter Tel. 06622/42444 oder 0175/8727337. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.