Obermelsungen gewinnt Pokal mit der B 7

Die B7-Juniorinnen des TSV Obermelsungen sind Regionalpokalsieger. Nach Siegen über die JSG Hümme/Hofgeismar 4:1 und die JSG Flechtdorf 2:0 sowie einem torlosen Remis gegen den TSV Grebendorf hatten die Fußballerinnen in Hofgeismar die Nase vorn. Und das, obwohl das Team wegen einiger erkrankter Spielerinnen fast die Teilnahme hätte absagen müssen. Luise Hertel (2), Anna Heinemann (2) und Jana Diehl (2) schossen die Tore. Auf dem Bild der erfolgreiche TSV mit (hinten von links): Betreuer Holger Riemann, Anna Heinemann, Alica Wagner, Paula Vollmers, Maria Riemann, Trainerin Vanessa Hübel. Davor: Enkleana Kuliqi, Jana Diehl, Luise Hertel und Lena Hertel. (zvw) Foto: privat

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.