Jahn trotz dem Tabellenzweiten Sand II ein Remis ab

Regionalliga: Achtungserfolg für Caldener Frauen

Kampf um den Ball: Sands Laurene Leopoldes (links) klärt gegen Caldens Shaon Braun. Foto: Michl

Calden – Mit einer 1:1 (1:1)-Punktteilung endete das erste Spiel des neuen Jahres für den Frauenfußball-Regionalligisten TSV Jahn Calden auf dem heimischen Kaiserplatz gegen den SC Sand II.

Zwar mussten sich die Jahnerinnen nach zuletzt drei Siegen nur mit einem Punkt begnügen, doch sprang dieser Punkt gegen den Tabellenzweiten heraus, der zudem in den letzten 15 Spielen 14 Mal gewann und einmal Unentschieden spielte.

Jahn-Trainer Wolfgang Berndt war vor diesem Hintergrund mit dem Spiel seiner Mannschaft und dem Ergebnis nicht unzufrieden: „Das Ergebnis geht in Ordnung. In der ersten Halbzeit hatten wir Vorteile, in der zweiten Halbzeit hatte Sand II leichte Vorteile.“

Den besseren Start erwischten die Caldenerinnen, die zunächst das Spiel bestimmten. Als SC-Torhüterin Jule Baum einen Schuss nicht festhalten konnte, gelang Arlene Rühmer aus dem Gewühl heraus das frühe 1:0 (6.). Diese Führung gab den Jahnerinnen weiteren Auftrieb. Sie hatten mehr vom Spiel, konnten sich aber nur Halbchancen durch Johanna Hildebrandt, Sharon Braun und Jacqueline Künzl erspielen.

Etwas überraschend fiel in der 34. Minute der Ausgleich, als Angela Migliazza Jana Schiffhauer mit einem Distanzschuss überraschte. Von diesem Gegentreffer konnten sich die Gastgeberinnen aber recht schnell wieder erholen. Nach einem Pass von Luisa Schanze an die Strafraumgrenze zu Braun war Baum rechtzeitig zur Stelle, um diese Möglichkeit zu bereinigen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit bestimmten die Gäste das Spiel, ohne sich klare Chancen herauszuspielen. Mitte der zweiten Halbzeit gestaltete Calden das Spiel wieder ausgeglichen. Die beste Chance hatte dabei Braun, als sie auf Höhe des Elfmeterpunktes knapp am Tor vorbeischoss (68.). Ansonsten gab es bis zum Schlusspfiff höchstens noch Halbchancen.

Calden: Schiffhauer - Özdemir, Schlieper, Rudat, Künzl (66. Schäfer) - Bock, Schanze (61. Wiegand), Ludwig, Rühmer - Hildebrandt, Braun.

Sand II: Baum - Leopoldes, Zirnstein, Schöppl, Campos - Streif (46. Milbradt), Gavat - Rotzinger, Frank (76. Dong), Migliazza - Kurek.

Tore:1:0 Rühmer (6.), 1:1 Migliazza (34.).

Zuschauer: 95.

Schiedsrichterin:Vanessa Körper

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.