Frauenfußball: Oberode gastiert in Moringen

Northeim. Nach einem spielfreien Wochenende greifen die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Moringen nun wieder ins Geschehen ein. Sie haben am Sonntag ab 11.30 Uhr den VfV Oberode zu Gast.

Der Blick auf das Klassement lässt ein Duell auf Augenhöhe erwarten. Der SVM empfängt als Fünfter den oberen Tabellennachbarn. Der VfV steht nach sechs Partien lediglich um einen Treffer besser da. Beide Clubs haben zehn Punkte gesammelt.

Der FC Eintracht Northeim II darf ebenfalls daheim ran. Zu Gast im Gustav-Wegner-Stadion ist am Sonntag ab 10 Uhr die FSG Bernshausen/Eichsfeld. Dann haben die Gastgeberinnen die erste Chance, die rote Laterne des Tabellenletzten umgehend wieder abzugeben, schließlich ist die Eintracht nach dem jüngsten 0:4 bei MF Göttingen auf Rang elf abgerutscht. Die Eichsfelderinnen reisen als Siebte an den Rhumekanal.

Die Landesliga-Vertretung des FC Eintracht Northeim I ist spielfrei. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.