Fußball-Bezirksliga

Grün-Weiß gestoppt

Northeim. Der TSV Landolfshausen hat die Erfolgsserie der SVG Bad Gandersheim (0:2) in der Fußball-Bezirksliga gestoppt. Der TSV Sudheim unterlag gegen Tuspo Weser Gimte unglücklich mit 0:1.

TSV Sudheim - TuSpo Weser Gimte 0:1 (0:0). „Die Mannschaft ist leider nicht für ihre starke Leistung belohnt worden“, haderte TSV-Trainer Schulz mit der unglücklichen Niederlage. Mit einem gegen Schreer (28.) gehaltenen Elfmeter stärkte Keeper Denny Cohrs seinem Team den Rücken. Aber Schmitz hatte vor dem Gimter Tor nicht das nötige Schussglück, dafür trafen die Gäste. - Tor: 0:1 Quentin (81.)

TSV: Cohrs - Urbainczyk (46. Echter), Schwörer, Ellies, Ghazi, Rykov - Stranski, Souleiman, Seeger, Schmitz - Blank.

SVG Bad Gandersheim - TSV Landolfshausen 0:2 (0:0). „Meine Mannschaft hat zu keiner Zeit ihre Überheblichkeit abgelegt“, fand SVG-Trainer Steffen Wohlgezogen kritische Worte für die enttäuschende Vorstellung. Mit ihrer Einstellung spielten die Grün-Weißen ihrem nur hausbacken agierenden Kontrahenten genau in die Karten. Zudem leisteten die Grün-Weißen mit individuellen Fehlern kräftig Hilfestellung bei den Gegentreffen. - Tore: 0:1/0:2 Haas (59./72.) (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.