Punktabzug FCS II? Sieg für Mengsberg?

Schwalmstadt. Mit dem Abzug von drei Punkten sowie einer 0:3-Spielwertung muss möglicherweise das U23-Team des 1. FC Schwalmstadt rechnen.

Der Grund: In der mit 2:1 gewonnenen Begegnung beim TSV Mengsberg sollen drei Aktive eingesetzt worden sein, die zuvor beim Spiel der ersten Mannschaft in Bad Hersfeld dabei waren. „Nach einer Vorprüfung der Fakten werde ich die Angelegenheit zur Entscheidung an das Sportgericht weiterleiten“, erklärte dazu Willi Röhn, der den im Urlaub befindlichen Klassenleiter der Gruppenliga, Horst Riemenschneider, vertritt.

Die Regelung über die Spielberechtigung nach einem Einsatz in einer Mannschaft der Hessen-, Verbands-, Gruppen-, Kreisoberliga oder der Kreisligen befindet sich in der Spielordnung des Hessischen Fußball-Verbandes. Danach sind lediglich zwei Spieler, die im vorangegangenen Meisterschaftsspiel der höheren Mannschaft teilgenommen haben, auch im unteren Team spielberechtigt. Somit ist nicht ausgeschlossen, dass die Partie am grünen Tisch nachträglich mit drei Punkten und 3:0 Toren zu Gunsten des TSV Mengsberg gewertet wird. (zkv)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.