Wissemann hält Kirchberg im Rennen

Kirchberg. Es wurde die erwartet schwere Aufgabe für Fußball-Gruppenligist SG Kirchberg/Lohne beim 2:0 (0:0)-Sieg gegen die SG Immichenhain/Ottrau. Die erst spät durch die beiden Treffer des Tabellenzweiten gelöst wurde. Von Marvin Diehl bedient, brachte Norman Hetzel seine Farben mit 1:0 in Führung (76.). Da lag die beste Gelegenheit für die Gäste durch Roman Bernhardt bereits eine halbe Stunde zurück (46.).

Nach dem Roten Karton gegen Kirchbergs Mittelfeldspieler Marvin Diehl (78.) wegen groben Foulspiels drängte die Hastrich-Elf auf den Ausgleich. Außer einigen Eckbällen sprangen jedoch keine zwingenden Torgelegenheiten dabei heraus. Die letzten Hoffnungen auf einen Teilerfolg des Tabellen-14. beendete Daniel Wissemann, der einen Konter über Ömer Bal zum 2:0 unterbrachte (90. + 1). (zkv)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.