Fußball-Gruppenligist Grebenstein gewinnt beim OSC Vellmar II

Luftsprung: Auch an diesem Spieltag konnte sich der Grebensteiner Ferdinand Bloch über einen Treffer freuen. Archiv-Foto: mrß

Vellmar. Durch ein Tor des eine Minute zuvor eingewechselten Leon Ungewickel in der 84. Minute gewann der TuSpo Grebenstein sein Auswärtsspiel der Fußball-Grupenliga beim OSC Vellmar II mit 3:2 (1:1).

„Der Sieg für uns geht in Ordnung, auch wenn Vellmar mehr Ballbesitz hatte,“ sprach TuSpo-Spielleiter Günter Kotzam von einem nicht unverdienten Sieg seiner Mannschaft.

Vor diesem Spiel musste TuSpo-Trainer Driton Mazrekaj kurzfristig auf den verletzten Sascha Knauf und auf Urlauber Oliver Speer verzichten. Für sie rückten Tobias und Robin Möller in die Anfangsformation.

In einem attraktiven Spiel, in dem beide Mannschaften munter nach vorne spielten, hatte Manuel Frey die erste Chance für die Gäste, als er OSC-Torhüter Alexander Bayer mit einem Distanzschuss prüfte (14.). Auf der Gegenseite scheiterte Limor Demay am sehr gut aufgelegten TuSpo-Torhüter Alexander Seeger (17.). Bei einer weiteren guten Chance verfehlte Jubin Farhad Ansari nur knapp das kurze Eck (21.). Ein unnötig an der Strafraumgrenze verursachter Freistoß, den Enes Glogic verwandelte, führte schließlich zum 1:0 für die Gastgeber (28.). Nur drei Minuten später glich der TuSpo aber durch einen angeschnittenen Ball von David Durward zum 1:1 aus.

Ein Pass von Ferdinand Bloch durch die Abwehr leitete die Gästeführung durch Torjäger Frey ein (60.). Auf der Gegenseite sorgte OSC-Torjäger Niclas Thöne für den Ausgleich, nachdem er zuvor nur die Latte getroffen hatte (79.).

Mit der Einwechselung von Ungewickel – er hatte zuvor bereits für die Zweite beim Auswärtsspiel in Sand getroffen – hatte schließlich Mazrekaj ein glückliches Händchen. Die Vorarbeit für das 3:2 hatte Frey mit einem uneigennützigen Querpass geleistet. Neben Seeger wusste bei Grebenstein besonders Hannes Drube zu gefallen.

Grebenstein: Seeger - Paulus, Hornig, Drube, To. Möller (65. Hackert) - Schmidt, A. Schäfer - Frey, Bloch, R. Möller (90. Oezdemir) - Durward (83. Ungewickel.). (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.