Stürmer wechselt zum Hessenliga-Rivalen

Huneck von Lohfelden zum OSC

René Huneck Foto: nh

Vellmar. Fußball-Hessenligist OSC Vellmar hat einen interessanten Neuzugang zu vermelden: Das Team von Trainer Mario Deppe hat den 27 Jahre alten Mittelstürmer René Huneck vom Klassenkameraden FSC Lohfelden verpflichtet.

„Nachdem wir im letzten Jahr keinen echten Stürmer hatten und Enis Salkovic umfunktionieren mussten, bin ich froh, dass wir jetzt einen Knipser bekommen werden“ , kommentiert Deppe die Verpflichtung.

Huneck spielte in der Jugend bei Borussia Mönchengladbach und beim SC Paderborn, ehe er vor seinem Wechsel zum FSC noch ein Jahr bei Heimatverein TSV/FC Korbach aktiv war. Zu seinem Wechsel erklärte Huneck: „Ich freue mich, dass mein Wechsel zum OSC nun endlich in trockenen Tüchern ist. Die Chance, in einem familiär geführten Verein weiterhin Hessenliga spielen zu können, war mir ein großes Anliegen.“ Er kommt in seiner Karriere bislang auf 127 Einsätze in der Hessenliga und erzielte dabei 78 Tore. (bjm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.