1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

HNA-Amateurfußball-Ticker: Alle Infos und Tore am 12. Juni - mit Gewinnspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Torsten Kohlhaase

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 12. Juni - mit Gewinnspiel.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen3:2 (Endstand)
Tipp-Spiel des Tages:SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II2:3 (Endstand)

Hier können Sie am Sonntag bis 16 Uhr Ihren Tipp abgeben.

Gruppenliga:SV Weidenhausen II - TSV Heiligenrode0:9 (Endstand)
FSV Wolfhagen - SG Calden/Meimbressen2:1 (Endstand)
OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.0:4 (Endstand)
TSV Rothwesten - VfL Kassel1:5 (Endstand)
FSK Vollmarshausen - TSV Zierenberg0:0 (Endstand)
TSV Wolfsanger - SV Reichensachen5:0 (Endstand)
Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen1:2 (Endstand)
Kreisoberliga:Tuspo Nieste - FSV Bergshausen6:2 (Endstand)
Olympia Kassel - SV Nordshausen1:2 (Endstand)
Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel3:5 (Endstand)
BC Sport Kassel - SV Türkgücü Kassel II5:4 (Endstand)
SG Immichenhain/Ottrau – TSV Wabern II1:3 (Endstand)
SG Schwarzenberg/Röhrenfurth – SG Englis/K./A.1:1 (Endstand)
TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg0:4 (Endstand)
SG Uttershausen/Lendorf – TSV Schwarzenborn3:3
SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 045:6 (Endstand)
Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg6:1 (Endstand)
FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen2:4 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN ++++

+++ Damit verabschieden wir uns mit dem Amateurfußball-Ticker und wünschen noch einen schönen Rest-Sonntag.

+++ Hier kommt noch der Gewinner unseres Tippspiels: Freuen darf sich diesmal Brigitte Dreisbach aus Kassel über eine Kiste Bier der Hütt-Brauerei. Insgesamt gab es drei richtige Tipps, am Ende hat das Los entschieden.

+++ Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach gratulieren wir zum Aufstieg in die Verbandsliga, für die Junglöwen vom KSV Hessen Kassel II bleibt nur die Vizemeisterschaft.

+++ Soeben bestätigte auch der Regionalbeauftragte Matthias Schmelz den Abstieg des TSV Wolfsanger.

+++ Große Überraschung auch in der Kreisliga A Kassel: Landwehrhagen/Benterode konnte die Tabellenführung nicht ins Ziel retten, da am Ende ein 1:2 bei Dynamo Windrad stand. Lohfelden gewann zwar 9:0 in Bettenhausen, muss aber dem punktgleichen SBV Kassel den Aufstieg überlassen, der 4:3 bei der SG Dennhausen/Dörnhagen gewann.

+++ Besonders bitter heute: Laut unserer Rechnung ist der TSV Wolfsanger trotz des furiosen 5:0 gegen Reichensachsen aus der Gruppenliga abgestiegen.

Fortuna feiert die Meisterschaft in der Kreisoberliga.
Fortuna feiert die Meisterschaft in der Kreisoberliga. © Manuel Kopp

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Haris Borancic gelingt das 3:5 für die Gastgeber, das ist auch der Endstand.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Jetzt ist Schluss hier! Der KSV II ist Vizemeister und Kaufungen hält die Klasse.

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Die SG Klei./Hun.Doh. ist am Ziel. Nach 4:0 in Vellmar feiert das Team die Gruppenliga-Meisterschaft.

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Mehmet Üstün erzielt das 2:5.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Schluss in Grebenstein, die Gäste gewinnen 2:1 und bleiben drin.

Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Abpfiff. Fortuna ist Meister, hier brechen jetzt alle Dämme.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Schluss, Wolfsanger siegt mit 5:0 bei einer Galavorstellung gegen ReichensachsenTSV Wolfsanger - SV Reichensachen

Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Kurz vor Schluss noch eine schöne Randnotiz: Da aufseiten des KSV nun der junge Luca Garcia eingewechselt wurde haben wir ein Brüderduell in Kaufungen, denn aufseiten Kaufungens ist Nico Garcia aktiv.

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Den Ehrentreffer zum 1:5 erzielt Haris Borancic.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Fortuna führt! Wahnsinn, in der 90. Minute köpft Tom Zimmermann den Ball zum 3:2 ins Tor. War es das Tor zur Meisterschaft?

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Die Gäste setzten sich am Ende mit 4:2 durch.

FSV Wolfhagen - SG Calden/Meimbressen: Schlusspfiff, die Gastgeber gewinnen mit 2:1.

SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Mustapic bringt den KSV in Führung! Nach einer schönen Flanke von Taehun Kim muss der Achter nur noch einnicken und trifft zum 3:2 für die Gäste. Muss der SVK sich jetzt noch einmal Gedanken um den Abstieg machen?

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Hier ist Schluss, die Gäste gewinnen mit 6:5.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Die Schlussphase läuft, beide Teams spielen auf Sieg. Gelingt einer Mannschaft der Lucky Punch? Oder jubelt gleich der AFC?

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Die Gastgeber kommen durch ein Eigentor auf 2:4 heran.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Hier laufen nun die letzten 15 Minuten. Der KSV II ist die bessere Mannschaft, doch die Aktionen sind noch kaum zwingend. Die Nachrichten aus Vellmar tragen definitiv nicht zur Motivation der Junglöwen bei.

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Ötze erhöht für die Gäste auf 4:0.

SV Weidenhausen II - TSV Heiligenrode: Rümenap erhöht auf 9:0 (72.).

TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg: Die Gäste erhöhen auf 4:0.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg: Ruhl trifft für die Gäste.

SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Während der zweiten Trinkpause macht sich im Lossetalstadion die Nachricht über das 3:0 von Klein./Hun./Do. breit. Damit hat sich das Thema Aufstieg für die Junglöwen so gut wie erledigt.

SV Weidenhausen II - TSV Heiligenrode: Hier steht es mittlerweile 0:8. Tore: Franke (45.), Rümenap (48.), Joedecke (56.), Wenzel (64.), Berthold (72.).

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Da ist der Ausgleich. Jan-Niklas Hanske köpft nach einer Ecke das 2:2 (73.). Bleibt es bei diesem Spielstand, wäre der AFC mit einem Sieg Meister. Wahnsinn!

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Murati und Ötze (65./67.) machen für die Gäste die Meisterfeier so gut wie klar.

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die 10 sind voll, 5:5 hier.

FSV Wolfhagen - SG Calden/Meimbressen: 2:1 Für Wolfhagen Jannik Schaake Volley aus 10 Metern nach Flanke Levin Salzmann.

TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg: Die Gäste erhöhen auf 3:0.

Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Noch 20 Minuten, dann steht fest, wer Meister ist. Fortuna drängt auf den Ausgleich, der Tuspo kontert immer mal wieder gefährlich.

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gäste erzielen das 4:5.

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Rexhep Ukaj erhöht für den AFC auf 5:0.

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Beyazit trifft für Klei./Hun./Doh. aus Nahdistanz nur die Querstange (57.).

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Der Ausgleich! Mate Mustapic trifft für die Zweitauswahl des KSV Hessen per Kraftschuss aus 16 Meterm zum 2:2. (58.)

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Irre, Wolfsanger nimmt Reichensachsen auseinander! Tom Nolte beweist mit einer Seitenverlagerung nach rechts eine gute Übersicht, Haack schnürt unbedrängt den Doppelpack (64.) zum 5:0.

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Fatjon Bljakaj erhöht auf 4:0 für den AFC.

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Mittlerweile führen die Gastgeber mit 5:3.

FSV Wolfhagen - SG Calden/Meimbressen: Tor in Wolfhagen 58. Minute Valentin Gleibs gleicht für Calden aus.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg: Friedrich erhöht für die Gastgeber auf 6:0.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Noja vergibt freistehend aus 16 Metern, Riesenchance zum 5:0 (60.). Bei Wolfsanger klappt fast alles, die wölfe spielen nun völlig befreit auf und zeigen teils tolle Kombinationen

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Fortuna macht Druck, die beste Chance hatte gerade Michael Schmidt, der an Torhüter Tobias Lenz scheiterte. Die Rengershäuser lauern mit ihren schnellen Stürmern auf Konter.

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Mateo Hima erhöht für den AFC per Foulelfmeter auf 2:0. Und kurz danach mit dem nächsten Foulelfmeter auf 3:0.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Lutz Burghardt verkürzt für die Gastgeber in der 53. Minute auf 1:2.

Tuspo Nieste - FSV Bergshausen: Tepel (58.) und Grebenstein (60.) legen zum 6:2 nach.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: 3:0, Noja verwertet eine Hereingabe von Rechtsaußen Haack freistehend (52.). 4:0! Haack gewinnt nach langem Ball aus der Abwehr den Luftzweikampf mit Christian Vidal Gadea und schiebt durch die Beine von Göhler ein (54.).

SG Schwarzenberg/Röhrenfurth – SG Englis/K./A.: Maximilian Pregler trifft in der 41. Minute zum 1:1-Ausgleich.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg: Friedrich trifft zum 3:0 und 4:0, Krebs zum 5:0.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Die zweite Halbzeit läuft in Kaufungen! Die Junglöwen müssen dringend noch eine Schippe drauflegen und zusätzlich auf Schützenhilfe aus Vellmar hoffen um noch Meister zu werden.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Jan Paar erhöht für die Gäste auf 2:0. (47.).

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gastgeber legen wieder nach, jetzt 4:1.

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Die Gäste erhöhen in der 49. Minute durch Markus Rabich auf 4:1.

FSV Wolfhagen - SG Calden/Meimbressen: Andre Nordmeier trifft in der 49. Minute für Wolfhagen.

Tuspo Nieste - FSV Bergshausen: Hetzel gelingt das 2:3 (50.), Nietmann das 4:2 (51.).

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Inzwischen ist Halbzeit in Kaufungen. Die Gastgeber führen sehr glücklich mit 2:1. Damit sind sie im Abstiegskampf in einer sehr guten Position. Beim KSV II sieht die Gemütslage ganz anders aus, da Klein/Hun/Do im Parallelspiel zwischenzeitlich führt.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Halbzeit im Spitzenspiel. Nach einem flotten und intensiven ersten Durchgang vor rund 700 Zuschauern führen die Rengershäuser. Die ersten 30 Minuten waren spektakulär, danach verflachte die Partie etwas. Die Fortunen sind nun gefordert, müssen das Spiel drehen, um noch Meister zu werden. Den Gästen reicht dieses Ergebnis zum Titel. Es bleibt spannend.

Tuspo Nieste - FSV Bergshausen: Hier die nachgelieferten Tore aus Nieste: 1:0 Krätzer (17.), 1:1 Hetzel (23.), 2:1 Neufogt (41.), 3:1 Pick (42.)

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Da ist das 2:0! Nach einem weiten Abschlag von Ali Hasan kommt der Ball direkt in den Lauf von Hegmann, der ihn mehrmals auftippen lässt und dann aus der Luft ins Tor schießt. Wolfsanger führt verdient, die Mannschaft von Trainer Taylan Bilecen präsentiert sich bisher sehr gut und motiviert, Reichensachsen entwickelt trotz viel Ballbesitz kaum Torgefahr.

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Schäfer bringt die Gäste in der 45. Minute per Flachschuss mit 1:0 in Führung. Stand jetzt, wäre das Team aus dem Werra-Meißner-Kreis aufgestiegen. Zuvor hatte der OSC-Keeper etliche Paraden zunichte gemacht.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Der KSV II wird wieder zur dominaten Mannschaft in Kaufungen. Ein Kopfball von Ilias El Hammiri nach Flanke vom Strafraumrand landet nur Zentimeter über dem Tor.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Gianluca Marino trifft zum 1:0 für die Gäste in der 45. Minute.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Doppelchance für Wolfsanger! Hegmanns Schuss wird von Danny Göhler stark gehalten, Kristian Noja köpft den Abpraller am Tor vorbei (40.)

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg: Thomas Krebs erhöht für die Gastgeber auf 2:0, Patrick Friedrich auf 3:0.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Reichensachsen drängt Wolfsanger in den letzten Minuten hinten rein, allerdings ohne sich zwingende Torchancen zu erarbeiten.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Der KSV scheint sich vom Schock bereits erholt haben. Mate Mustapics kraftvoller Schuss aus 25 Metern geht an den Innenpfosten und kann vom Torwart gerade so geklärt werden.

SG Schwarzenberg/Röhrenfurth – SG Englis/K./A.: Die SG Englis/K/A. geht in Schwarzenberg durch Erik Kleinmann mit 1:0 in Führung (14.).

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gäste verkürzen auf 1:3.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Luca Andrecht trifft für die SG, die 200 Zuschauer unterstützen, in der 35. Minute nur den Außenpfosten.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Es geht Schlag auf Schlag. Nach einer Ecke drückt Manuel Schmidt den Ball zur 2:1-Führung für Rengershausen über die Linie (31.).

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Trinkpause. Wolfsanger ist die aktivere Mannschft und wird vom Publikum stark unterstützt. Die ca. 200 Zuschauer bejubeln jeden gewonnenen Zweikampf.

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gastgeber erhöhen auf 3:0.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Wow! Kaufungen dreht in zwei Minuten das Spiel! Thomas Müller spielt mit der Abwehr Katz und Maus und netzt gleich doppelt ein. Ein Albtraum für den KSV II, der das Spiel zuvor dominiert hatte. Die Junglöwen sehen bereits die Titelhoffnungen untergehen. Trainer Christian Andrecht redet sich in der Trinkpause in Rage und bezeichnet das Spiel der eigenen Mannschaft als „Kindergarten“.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Der Ausgleich! Und wieder ist ein Freistoß der Ausgangspunkt. Am Ende staubt Fortunas Miron Trappmann zum 1:1 ab (27.).

OSC Vellmar II - SG Klein./Hun./Do.: Der Gruppenliga-Tabellenletzte Vellmar II wehrt sich. Noch 0:0 nach 25 Minuten gegen Klei./Hun./Doh.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Thomas Müller gleicht in der 23. Minute für die Gastgeber aus.

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Die Gastgeber verkürzen durch Marcel Hess auf 1:3 (28.).

Anadolu Spor Baunatal - AFC Kassel: Die Gäste machen ihre Hausaufgaben und gehen durch Fatjon Bljakaj mit 1:0 in Führung.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Wolfsanger geht verdient in Führung! Felix Hegmann umkurvt nach tollem Steilpass von Luka Jozanovic den Keeper und schiebt dann ins leere Tor ein (21.).

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Tor für den Tuspo. Der Freistoß aus 25 Metern von Moritz Köhler geht durch die löchrige Mauer ins Tor (22.).

SG Immichenhain/Ottrau – TSV Wabern II: Krug erhöht auf 3:1 für die Gäste, das ist gleichzeitig auch der Endstand.

TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg: Die Gäste erhöhen mit einem Schuss aus kurzer Distanz auf 2:0.

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: Die erste Viertelstunde ist hier gespielt. In einem intensiven Spiel mit offenem Visier führen die Junglöwen durchaus verdient mit 1:0.

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Das zweite Tor von Ricardo Seck zum 3:0 für die Gäste fällt in der 20. Minute.

TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg: Die Gäste gehen mit einem 20-Meter-Schuss mit 1:0 in Führung.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Hier auch noch 0:0, aber die abstiegsbedrohten Wölfe beginnen sehr bissig und motiviert.

Tuspo Grebenstein - SG Reinhardshagen: Noch 0:0, aber Paar und Marino haben die ersten Chancen für die Gäste.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Großchance für Fortuna: Den Schuss von Dennis Reitze hält Tuspo-Torwart Tobias Lenz. (13.). Auf der Gegenseite trifft Abdelganie Zmiro das Außennetz.

TSV Obermelsungen - SG Antrefftal/Wasenberg: Beide Teams hatten schon jeweils eine Chance gehabt, aber keine Großchance. Omeg die ersten Minuten mit mehr Ballbesitz.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Spangenberg: Nils Reuter bringt die Gastgeber mit 1:0 in Führung.

SV Weidenhausen II - TSV Heiligenrode: Rümenap erhöht für die Gäste auf 3:0 (14.).

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Die Gäste legen durch Nils Palatinus in der 16. Minute nach und erhöhen auf 2:0.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Im Topspiel geht es gleich richtig zur Sache. In der ausgeglichenen Anfangsphase suchen beide Teams den Weg nach vorn. Die beste Chance hatte die Fortuna. Der Freistoß von Michael Schmidt ging nur knapp vorbei (10.).

Tipp-Spiel des Tages: SV Kaufungen - KSV Hessen Kassel II: 1:0 KSV! Ilias El Hammiri nutzt einen kapitalen Torwartfehler und bringt die Gäste früh in Führung (4.).

Auch in Kaufungen rollt der Ball.
Auch in Kaufungen rollt der Ball. © Felix Hessenmöller

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gastgeber erhöhen auf 2:0.

TSV Wolfsanger - SV Reichensachen: Erste Großchance für die Wölfe! Tom Nolte zieht aus kurzer Distanz aber vorbei (3.)

SG Ohetal/Frielendorf – FSG Efze 04: Die Gastgeber führen nach drei Minuten mit 1:0.

SV Weidenhausen II - TSV Heiligenrode: Ein Doppelpack von Jan Hille bringt die Gäste mit 2:0 in Führung (1., 5.).

In Wolfsanger gibt es erste Rauchzeichen.
In Wolfsanger gibt es erste Rauchzeichen. © Privat

FC Domstadt Fritzlar - SG Neukirchen/Röllshausen: Das erste Tor fällt in Fritzlar, die Gäste gehen in der 4. Minute durch Ricardo Seck in Führung.

+++ Und dann starten wir in diesen letzten Amateurfußball-Sonntag der Saison. Viel Spaß.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: Die Teams sind bereit. Das Topspiel der Kreisoberliga läuft.

Fortuna Kassel gegen Tuspo Rengershausen
Fortuna Kassel gegen Tuspo Rengershausen © Manuel Kopp

+++ Das Tipp-Spiel des Tages ist die Gruppenliga-Partie zwischen Kaufungen und dem KSV Hessen II. Bis 16 Uhr könnt ihr noch am Gewinnspiel teilnehmen und das Endergebnis tippen. Zu gewinnen gibt es eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg. Ganz wichtig: Bitte nur einen einzigen Tipp abgeben.

Spiel des Tages: Fortuna Kassel - Tuspo Rengershausen: In zehn Minuten geht es auf dem Sportplatz Schwarzer Stein los. Spannender könnte die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag in der Kreisoberliga nicht sein. Der Sieger des Topspiels ist Meister und Aufsteiger. Bei einem Unentschieden zwischen Fortuna und dem Tuspo wäre der AFC Kassel bei einem Sieg bei Anadoluspor Meister.

Die Delegation der SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach in Vellmar
Die Delegation der SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach in Vellmar © Privat

+++ In der Partie zwischen der SG Immichenhain/Ottrau und dem TSV Wabern II steht es übrigens 1:2. Zweimal Kramarczyk traf für die Gäste (23., 50.), Jakob Stumpf gelang der zwischenzeitliche Ausgleich (34.).

+++ Ehe dann auch gleich die anderen Spiele starten, werfen wir einen Blick auf unser heutiges Gewinnspiel. Um 15 Uhr geben wir das Spiel bekannt, auf das ihr bis zur Halbzeitpause dann euren Ergebnistipp abgeben könnt. Zu gewinnen gibt es eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Aber Achtung: Es zählt nur euer erster abgegebener Tipp, und auch nur bis 16 Uhr.

+++ Kurzer Exkurs noch in die Kasseler Kreisliga A: Mit Landwehrhagen/Benterode (64 Zähler) und den Verfolgern SBV Kassel und FSC Lohfelden (jeweils 63) können sich noch drei Mannschaften Hoffnung auf den Meistertitel und den Aufstieg machen.

+++ In der Kreisoberliga Schwalm-Eder kämpfen noch zwei Teams um den Klassenerhalt: SG Schwarze Röhre (32 Punkte) und SG Antrefftal/Wasenb. mit zwei Zählern dahinter auf dem ersten Abstiegsplatz.

+++ Und damit rein in die Kreisoberliga Kassel: Hier ist der Abstiegskampf entschieden, dafür ist das Titelrennen umso spannender. Unser Spiel des Tages steigt bei Fortuna Kassel. Der Tabellenzweite hat den punktgleichen Spitzenreiter Tuspo Rengershausen zu Gast. Sollte die Partie unentschieden ausgehen, könnte der nur einen Zähler dahinter platzierte AFC Kassel der Nutznießer sein. Aber auch dessen Partie beim Tabellenvierten Anadolu Spor Baunatal ist kein Spaziergang.

+++ Viel Brisanz steckt auch im Abstiegskampf: Mit Vollmarshausen, Kaufungen, Calden/Meimbressen, Zierenberg, VfL Kassel, Reinhardshagen, Heiligenrode und Wolfsanger kommen noch acht Mannschaften für einen Kreisoberliga-Platz infrage.

+++ Schauen wir zunächst auf die Konstellation in der Gruppe 2 der Gruppenliga: Die SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach hat an der Spitze nur einen Punkt Vorsprung vor der Reserve des KSV Hessen. Während das Team aus dem Werra-Meißner-Kreis beim Tabellenletzten Vellmar antritt, müssen die Junglöwen nach Kaufungen.

+++ Ab 15 Uhr werden wir wieder die Partie veröffentlichen, auf die ihr bis zur Halbzeitpause tippen könnt. Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Klickt einfach auf den Link unterhalb der Spielpaarung und gebt euren Tipp bis 16 Uhr ab. Der Gewinner wird nach dem Schlusspfiff bekanntgegeben. Und ganz wichtig: Bitte nur einen Tipp abgeben.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Amateurfußball-Ticker an diesem letzten Sonntag der Saison 2021/22. Vor allem in drei Klassen wird es heute nochmal richtig spannend. Und etwas zu gewinnen gibt es auch. Viel Spaß beim Mitlesen wünscht das Team der HNA-Sportredaktion.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Gutschein der Hütt Brauerei zu gewinnen

Außerdem gibt’s am Sonntag ein Gewinnspiel für alle Tipp-Freunde: Zu Beginn des Livetickers nennen wir ein Spiel, auf dessen Endergebnis bis zur Halbzeit ein Tipp abgegeben werden kann. Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Kiste Hütt-Bier.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare