1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

HNA-Amateurfußball-Ticker: Weidenhausen feiert nach 0:0 gegen CSC die Meisterschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 29. Mai - mit Gewinnspiel.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:TSG Sandershausen – SSV Sand2:4 (Endstand)
Tipp-Spiel des Tages:FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen5:2 (Endstand)

Hier können Sie am Sonntag bis 16 Uhr Ihren Tipp abgeben.

Verbandsliga:Ehrenberg – OSC Vellmar4:2 (Endstand)
Gudensberg – Hombressen/Udenhausen4:1 (Endstand)
Johannesberg – Tükgücü5:1 (Endstand)
TSG Sandershausen – SSV Sand2:4 (Endstand)
Barockstadt II - FSV Dörnberg4:0 (Endstand)
SV Weidenhausen – CSC Kassel0:0 (Endstand)
Gruppenliga:SG Bad Wildungen/Friedrichst. – Eintracht Baunatal0:4 (Endstand)
SC Edermünde - Melsunger FV1:2 (Endstand)
FC Körle – 1. FC Schwalmstadt2:1 (Endstand)
Neuental/Jesberg - FC Homberg1:1 (Endstand)
SG Kirchberg/Lohne - TSV Wabern2:3 (Endstand)
TSV Heiligenrode – SG Calden/Meimbr.1:0 (Endstand)
OSC Vellmar II – TSV Zierenberg1:3 (Endstand)
TSV Rothwesten – TSV Wolfsanger1:0 (Endstand)
FSK Vollmarshausen – SG Reinhardshagen5:2 (Endstand)
SV Reichensachsen – KSV Hessen II0:3 (Endstand)
FSV Wolfhagen – VfL Kassel2:0 (Endstand)
Kreisoberliga:TSV Heiligenrode II – FSV Bergshausen6:1 (Endstand)
TSV Rothwesten II – SVH Kassel2:1 (Endstand)
Anadoluspor Baunatal – BC Sport2:4 (Endstand)
Olympia Kassel – Tuspo Rengershausen0:5 (Endstand)
TSG Wilhelmshöhe – AFC Kassel0:2 (Endstand)
Fortuna Kassel – Türkgücü II3:1 (Endstand)
FC Bosporus – CSC II
SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg4:2 (Endstand)
SG Englis/K./A. – FSG Efze 044:4 (Endstand)
TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen6:1 (Endstand)
SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II4:1 (Endstand)
Spvgg Zella/Loshausen – TSV Wabern II2:2 (Endstand)
TSV Ersen - SV Balhorn3:1 (Endstand)
SG Obermeiser/Westuffeln - FSG Weidelsburg2:2 (Endstand)
TSV Holzhausen - FSV Dörnberg II2:6 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Damit verabschieden wir uns für heute! Einen schönen Sonntagabend allerseits.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Das Spiel ist vorbei, der SVA feiert mit dem 0:0 gegen den CSC 03 Kassel die Verbandsliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Hessenliga.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Die Nachspielzeit läuft. Noch zwei Minuten.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Noch fünf Minuten. Weidenhausen hält den CSC vom eigenen Tor fern. So steht das Tür zur Hessenliga für die Hausherren weit offen. Die Rothosen bringen mit Fetahi für Reuter nochmal eine frische offensive Kraft.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Doppelwechsel beim CSC: Für Schrader und Salkovic kommen Steinhauer und Matys.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Da wäre es fast passiert für Weidenhausen. Jan Gerbig fasst sich ein Herz und zieht aus 18 Metern ab. Er trifft die Latte.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Und da ist die sehr gute Chance für die Gäste! Nico Schraders scharfen Schuss lenkt Johannes Klotzsch zur Ecke. Die wird geklärt.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Torschüsse bleiben weiter Mangelware, allerdings müsste der CSC langsam etwas mehr für die Offensive tun.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Eine Stunde ist vorbei. Beide belauern sich, scheuen jedoch volles Risiko.

FSV Wolfhagen – VfL Kassel: Schluss in Wolfhagen. Der FSV feiert einen 2:0-Heimsieg.

FSV Wolfhagen – VfL Kassel: Wolfhagen erhöht derweil gegen den VfL. Mehmet Kaan Arlier bringt einen Freistoß in den Fünfer, Robert Garwardt lauert dort und köpft zum 2:0 ein.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Und direkt die nächste Chance für die Gäste. Diesmal klärt Klotzsch die Gelegenheit für Enis Salkovic.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Plötzlich die Großchance für den CSC! Toni Lecke verpasst, nachdem Torwart Klotzsch eine Flanke nicht richtig klären kann.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Die zweite Halbzeit läuft, beide Teams starten ohne Wechsel. Bleibt es beim Remis, steigt Weidenhausen in die Hessenliga auf.

+++ Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Hier ist schon mal der Gewinner unseres Tippspiels. Herzlichen Glückwunsch an Dirk Bernhard! Wir melden uns.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Halbzeit im Verbandsliga-Spitzenspiel. Es steht noch 0:0. Das Ganze erinnert ein wenig an Liverpool - Madrid. Der Adler macht das Spiel und verzeichnet zumindest eine große Chance, CSC steht defensiv recht gut, macht aber bisher gar nichts für die Offensive.

TSV Rothwesten – TSV Wolfsanger: Schlusspfiff in Rothwesten. Es bleibt beim 1:0.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Das 2:4 ist dann auch der Endstand. Die Niestetaler haben nach dem 2:4 gegen Sand nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Gudensberg und müssen mehr denn je um den Klassenerhalt zittern.

Olympia Kassel – Tuspo Rengershausen: Manuel Schmidt erzielt für Rengershausen den 5:0-Endstand (87.).

TSV Rothwesten – TSV Wolfsanger: In Rothwesten sind die Gastgeber dem 1:0 inzwischen näher als Wolfsanger. Und soeben fällt es, Maximilian Igel erzielt es per Kopf in der 86. Minute.

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: 4:2 durch Schönfeld. Spangenbergs Keeper war beim Freistoß vorne und die SG nutzt das leere Tor. Das ist auch der Endstand.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Tom Zappe macht den Deckel in der Nachspielzeit drauf. Danach ist Schluss. Reinhardshagen verliert mit 2:5.

TSV Ersen - SV Balhorn: Heimsieg für den TSV. Mitrou trifft nach Konter noch zum 3:1, dann ist Schluss.

Gudensberg – Hombressen/Udenhausen: Gudensberg schraubt das Ergebnis kurz vor Schluss noch in die Höhe. Paul Modes (85.) und Philipp Göttig (90.) treffen zum 4:1-Sieg.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Nochmal Ergebniskosmetik: Daniel Lauer trifft zum 2:4 in der 90. Minute.

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Obermelsungen feiert einen deutlichen Heimsieg. Fabian Lohr macht kurz vor Schluss das halbe Dutzend voll und trifft zum 6:1-Endstand.  

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: 85. Minute: Das 4:1 durch Pascal Itter, obwohl der Schiedsrichter-Assistent die Fahne hob. Aber nach Rücksprache mit dem Unparteiischen gibt der Schiri das Tor. Innerhalb von nur fünf Minuten ist diese Partie zugunsten von Sand entschieden. Für Sandershausen geht damit das Zittern um den Klassenerhalt weiter.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Doppelchance für die Hausherren. CSC beschränkt sich weiter auf die Defensive. Weidenhausen nähert sich an, zwei Kopfbälle von Sören Gonnermann pariert Torwart Alexander Bartuli.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Jetzt geht‘s hier Schlag auf Schlag. Erst trifft Moritz Murawski für Vollmarshausen zum 4:1, aber kurz darauf verkürzt Jan Paar auf 2:4. Fünf Minuten noch plus Nachspielzeit.

Olympia Kassel – Tuspo Rengershausen: Die Entscheidung. Köhler trifft zum 4:0 für Rengershausen (74.).

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Philipp Kästner trifft nach Vorlage von Bruder Robin Kästner zum 5:1 für Obermelsungen.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Doppelschlag der Gäste! Erst hat Daniel Lauer die Riesenchance, die Sandershäuser in Führung zu schießen, dann trifft Pascal Itter zum 1:2 (80.). Eine Minute später nutzt Pierre Kühne einen Fehler und macht das 1:3.

Richtig viel los beim Spiel SV Weidenhausen gegen CSC Kassel. Etwa 1200 Zuschauer sind vor Ort.
Richtig viel los beim Spiel SV Weidenhausen gegen CSC Kassel. Etwa 1200 Zuschauer sind vor Ort. © Stefan Konklowsky

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Freistoß von Weidenhausens Jan Gerbig aus 18 Metern - übers Tor.

SG Kirchberg/Lohne - TSV Wabern: Wieder klingelt‘s auf beiden Seiten schnell hintereinander. Korell erzielt erst das 3:1 für Wabern, die Hausherren kommen aber direkt durch Paul Graf zurück. Beide haben heute nun einen Doppelpack geschnürt.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Der Anschlusstreffer: Sören Schuldes erzielt das 1:3. Geht da noch etwas für Reinhardshagen? Eine Viertelstunde bleibt noch.

TSV Ersen - SV Balhorn: Ersen geht wieder in Führung. Nölle vollendet einen Konter zum 2:1.

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Jetzt fällt auch ein Treffer für die SG. Jan Philipp Trümner trifft zum 1:4

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: Kommen die Gäste noch einmal zurück? Dominik Uhl trifft zumindest zum 2:3 (74.).

FSV Wolfhagen – VfL Kassel: Halbzeit in Wolfhagen. Dort steht es für die Gastgeber 1:0.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Knapp 70 Minuten in Sandershausen gespielt: Die Niestetaler versuchen es immer wieder, aber Sand hat die bessere Spielanlage. Wer das nächste Tor schießt, wird wohl als Sieger den Platz verlassen.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Zehn Minuten sind gespielt, passiert ist noch nichts. Beide Teams haben Respekt voreinander, das merkt man deutlich.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Wabern II: Ein Doppelschlag der Gäste stellt das Geschehen auf den Kopf. Marcel Geisser und Niklas Andraess sorgen für das 2:2.

Tim Henning (rechts) traf doppelt für die FSK Vollmarshausen.
Tim Henning (rechts) traf doppelt für die FSK Vollmarshausen. © Malmus, Pia

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Das 3:0 für die FSK. Vollmarshausen kontert mustergültig, Tom Zappe spielt den Ball von Außen in den Strafraum, wo Tim Henning in der 66. Minute seinen zweiten Treffer erzielt.

TSV Holzhausen - FSV Dörnberg II: 2:0 für die Gäste. Sie profitieren von einem Eigentor (12.).

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: 3:1 durch Wipperfeld. Durcheinander in der Hintermannschaft von Spangenberg und der SG-Stürmer nutzt den Abpraller (62.).

Olympia Kassel – Tuspo Rengershausen: Doppelschlag von Rengershausen! Erst trifft Moritz Köhler (51.), dann Alexander Müller (53.) - 0:3.

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Inzwischen steht‘s hier 4:0. Umut Eker hat getroffen.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Da ist es passiert: Jan-Philip Schmidt erzielt das 1:1 nach einem schnell ausgeführten Freistoß und einer Vorlage von Pascal Itter (57.). Der Ausgleich für Sand ist verdient, jetzt muss Sandershausen wieder um den Ligaverbleib zittern.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Die FSK Vollmarshausen erhöht auf 2:0. Tim Henning heißt der Torschütze in der 57. Minute. Reinhardshagen steht nun komplett mit dem Rücken zur Wand.

SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II: Tor für die SG, aber diesmal nicht Marco Hermann. Julian Kurz erhöht auf 4:1 (57.).

TSV Heiligenrode – SG Calden/Meimbr.: Fast das 2:0 für Heiligenrode! Felix Bertholds Kopfball klatscht aber an den Innenpfosten (52.).

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Das Spitzenspiel der Verbandsliga läuft! Etwa 1200 Zuschauer sind auf dem Chattenloh in Weidenhausen.

SG Kirchberg/Lohne - TSV Wabern: Erst gleichen die Hausherren durch Paul Graf aus, doch der Spitzenreiter schlägt sofort zurück. Florian Korell trifft zum 2:1.

TSV Ersen - SV Balhorn: Jetzt mal wieder Ersen: Nölle geht auf außen durch, sein abgefälschter Schuss aufs lange Eck geht knapp vorbei. Den Nachschuss pariert Balhorns Torwart.

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: Konter der Gastgeber. Abassi erhöht auf 2:1 (52.).

Gudensberg – Hombressen/Udenhausen: Die Hausherren drehen das Spiel nach der Pause. Wieder ist Döring der Torschütze zum 2:1 (47.). Damit wäre das Abstiegsrennen in der Verbandsliga weiter offen.

TSV Holzhausen - FSV Dörnberg II: Frühe Führung für die Gäste. Torschütze ist Sascha Bollerhey (4.).

Philipp Weymann, Torwart des TSV Ersen, hier noch im Trikot der SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen.
Philipp Weymann, Torwart des TSV Ersen, hier noch im Trikot der SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen. © Hofmeister, Joachim

TSV Ersen - SV Balhorn: Fast die Führung für die Gäste! Aber Ersens Torwart Weymann zeigt beim Freistoß eine Glanzparade.

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: Zweites Tor in diesem Spiel, das zweite Mal nach einer Ecke. Diesmal treffen die Hausherren, Daniel Kraft köpft ein (48.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Es geht weiter in Sandershausen: Mit dem 1:0 wären die Niestetaler aktuell gerettet und würden auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga spielen.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Die zweite Halbzeit läuft in Vollmarshausen, wo die Hausherren 1:0 führen. Damit ist unser Tippspiel jetzt geschlossen.

TSV Rothwesten – TSV Wolfsanger: Auch in Rothwesten ist jetzt Pause. In einem Spiel ohne viele Chancen steht es 0:0.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Halbzeit in Sandershausen: Die Gastgeber führen mit 1:0, hätten sich aber über den Ausgleich nicht beschweren dürfen. Kurz vor der Pause hatte Jan-Philip Schmidt gleich zweimal das 1:1 für Sand auf dem Fuß. Das wird spannend im zweiten Durchgang.

Gudensberg – Hombressen/Udenhausen: Gudensberg hat inzwischen ausgeglichen. Nico Döring hat getroffen (20.).

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: Halbzeit. Spangenberg führt verdient mit 0:1. Nach der Führung wurden die Gäste sicherer. Die Hausherren kamen nur durch Konter oder durch Fehler der Gäste zu Chancen.

TSV Ersen - SV Balhorn: Kurz vor der Pause der 1:1-Ausgleich für Balhorn. Dennis reitze verwandelt einen Elfmeter. Dann ist Halbzeit

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Halbzeit in Vollmarshausen: Die FSK führt mit 1:0. Diese Angelegenheit ist aber alles andere als entschieden. Reinhardshagen spielt gut mit und erarbeitet sich Chancen - einzig ein Tor blieb der Spielgemeinschaft bislang verwehrt. Wie geht das Spiel aus? Ihr könnt hier noch bis zum Anpfiff der zweiten Halbzeit mitraten.

SV Weidenhausen – CSC Kassel: Eigentlich sollte das Verbandsliga-Spitzenspiel um 16 Uhr starten. Wegen des großen Zuschauerandrangs verschiebt sich der Anpfiff aber zum zehn Minuten.

TSV Heiligenrode – SG Calden/Meimbr.: Hui, richtig gute Chance für die Gäste zum Ausgleich. Louis Siebert scheitert knapp.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Der Wahnsinn in Kleinenglis geht weiter! Die SG lag 0:2 hinten, auch 2:3 und 3:4. Aber sie rappelt sich erneut auf, trifft durch Brandt zum 4:4 (88.).

FSV Wolfhagen – VfL Kassel: Die Führung für das Gruppenliga-Spitzenteam. Wolfhagen trifft nach vier Minuten durch Andre Nordmeier.

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Obermelsungen ist richtig in Torlaune. Ricardo Mendes erhöht noch vor der Pause auf 3:0.

TSV Heiligenrode – SG Calden/Meimbr.: Heiligenrode macht das 1:0 - und wie. Christian Rümenap trifft mit einem Sonntagsschuss (39.).

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Wabern II: 2:0 für die Spielvereinigung, zweites Tor für Nils Reuter. Er baut die Führung aus.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Da ist es passiert: Die FSK Vollmarshausen geht in der 32. Minute mit 1:0 in Führung. Von der Strafraumgrenze war Kevin van der Veen mit einem Flachschuss erfolgreich. Wie steht es nun um die Reaktion der Spielgemeinschaft?

SG Obermeiser/Westuffeln - FSG Weidelsburg: 1:0 für die SG (30.)! Der Torschütze ist uns leider nicht bekannt.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Gerade fiel noch der Ausgleich, jetzt gehen die Gäste wieder in Führung. Marco Bielert trifft zum 4:3 (78.).

SG Ohetal/Frielendorf – TSV Spangenberg: Pascal Pfeiffer bringt die Gäste in Führung. er köpft nach einer Ecke zum 1:0 ein (30.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Nach einer knappen halben Stunde zittert Sandershausen um die Führung, Sand wird stärker.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Jetzt treffen die Hausherren per Strafstoß! Danny Brandt nimmt sich der Sache an und verwandelt den Foulelfmeter zum 3:3 (73.).

TSV Ersen - SV Balhorn: Schöner Angriff des TSV über Pöppler und Fritze. Dessen Flanke auf Mitrou wird eiskalt vollstreckt - 1:0 für Ersen.

Fortuna Kassel – Türkgücü II: Aber auch der Tabellenführer selbst trifft schon wieder. Dennis Reitze erhöht in der 27. Minute auf 3:0.

Olympia Kassel – Tuspo Rengershausen: Rengershausen meldet sich im Meisterrennen der KOL Kassel. Abdelganie Zmiro trifft für den Tabellenzweiten zur Führung (18.).

SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II: Ein Doppelpack reicht ihm nicht, Marco Hermann erzielt auch das 3:1 für die SG (22.). Diesmal per Foulelfmeter.

Spvgg Zella/Loshausen – TSV Wabern II: Die Führung für die Spielvereinigung. Nils Reuter trifft nach Foulelfmeter zum 1:0.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Die SG verschoss eben noch einen Elfmeter, jetzt gehen die Gäste wieder in Führung. Frederik Schröder ist der Torschütze zum 3:2.

Die SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach empfängt die FSG Efze.
Die SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach empfängt die FSG Efze. © Privat/nh

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Etwas mehr als 20 Minuten gespielt: Munteres Hin und Her in Vollmarshausen. Beide Mannschaften hatten ihre Gelegenheiten. Ein Tor scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Nur: Auf welcher Seite fällt der Treffer? Wir sind gespannt. Hier könnt ihr bis zur Pause euren Ergebnis-Tipp abgeben.

SG Kirchberg/Lohne - TSV Wabern: Wabern ist in der 17. Minute 1-0 bei der SG in Führung gegangen, Torschütze war Dennis Neumann.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Nach einer Viertelstunde hat Sandershausen hier mehr vom Spiel. Sand kam aber auch schon einmal gefährlich vors Tor.

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Abwechslungsreiches Spiel, aber Tore schießt nur Obermelsungen. Wieder knippst Eduard Posev, diesmal nach Vorlage von Niklas Hruschka (20.). Das 2:0.

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Noch keine Tore in unserem Tipp-Spiel. Bis zum Beginn der zweiten Halbzeit könnt ihr über den Link oben noch das Endergebnis tippen und eine Getränkekiste der Hütt-Brauerei gewinnen.

+++ SV Weidenhausen – CSC Kassel: Ein Blick voraus auf das Spitzenspiel der Verbandsliga, wo der Tabellenführer Weidenhausen den Zweiten aus Kassel empfängt. Den Hausherren reicht heute ein Unentschieden, um Meisterschaft unf Aufstieg perfekt zu machen. 40 Minuten vor Anpfiff sind schon rund 300 Zuschauer auf dem Chattenloh.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Soeben gab es Elfmeter für die SG Englis. Aber Efke-Keeper Til Schönewolf parierte den Schuss von Tim Kleinmann (60.). Es bleibt beim 2:2.

SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II: Die Hausherren können sich anscheinend heute auf Marco Hermann verlassen. Er trifft in der 13. Minute zum 2:1 für die SG, Doppelpack perfekt.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: 1:0 für Sandershausen in der 8. Minute: Felix Bredow bedient Emre Bicer in der Gasse, und der lupft den Ball über Keeper Joshua Wanduch ins Netz. Verdiente Führung.

Fortuna Kassel – Türkgücü II: Die Fortuna erhöt auf 2:0. Wieder ist Tom Zimmermann der Torschütze (12.).

Tom Zimmermann von Fortuna Kassel.
Tom Zimmermann von Fortuna Kassel. © Malmus, Pia

TSV Ersen - SV Balhorn: Chancenreicher Beginn auch in Ersen. Erst verfehlt Nicola Nölle das Tor nach langem Ball für Ersen nur knapp, dann ist TSV-Keeper Philipp Weymann auf dem Posten, als Dennis Moskaltschuk frei vor ihm auftaucht.

Gudensberg – Hombressen/Udenhausen: Die Gäste stehen zwar bereits als Verbandsliga-Absteiger fest, aber sie lassen sich nicht hängen. Christoph Geule verwandelt einen Elfmeter zur Führung (6.).

SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II: Der schnelle Ausgleich! Leonard Schröder trifft für die Gäste (6.).

TSV Obermelsungen - SG Neukirchen/Röllshausen: Frühe Führung auch für Obermelsungen. Eduard Posev trifft zum 1:0.

Fortuna Kassel – Türkgücü II: Tooor für den Tabellenführer! Fortuna geht in der 3. Minute durch Tom Zimmermann in Führung.

TSV Rothwesten - TSV Wolfsanger: Die Gruppenliga-Begegnung zwischen dem TSV Rothwesten und dem TSV Wolfsanger wird mit ein wenig Verspätung beginnen. Nicht wegen organisatorischer Probleme rund ums Stadion, sondern weil die Partie zwischen Rothwesten II und der SVH Kassel (2:1) etwas länger dauerte.

SG Immichenhain/Ottrau – 1. FC Schwalmstadt II: Da ist das erste Tor des Nachmittags! Marco Hermann bringt die Hausherren gegen das Schlusslicht in Führung (2.). Für die Gastgeber geht es im Abstiegskampf noch um wichtige Zähler, Schwalmstadt ist bereits abgestiegen.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – SSV Sand: Die beiden Teams sind da, Schiedsrichter Moritz Hämel aus Michelbach hat die Partie in Sandershausen angepfiffen.

+++ Ihr könnt ab jetzt wieder bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Bis 16 Uhr könnt ihr das Endergebnis zwischen Vollmarshausen und Reinhardshagen tippen. Einfach auf den Link oben oder hier klicken und den Tipp abgeben. Es zählt nur die erste Schätzung. Zu gewinnen gibt es wieder eine Getränkekiste der Hütt-Brauerei!

Tipp-Spiel des Tages FSK Vollmarshausen - SG Reinhardshagen: Abstiegskampf in Vollmarshausen: Die vom Abstieg bedrohte SG Reinhardshagen ist heute zu Gast bei der formstarken FSK Vollmarshausen. Die Abstiegszone rückt für die Spielgemeinschaft immer näher. Punkten ist demnach angesagt. Das wird allerdings kein Spaziergang. Gleich geht‘s los.

SG Englis/K./A. – FSG Efze 04: Wir schauen schon mal auf eine Partie in der Kreisoberliga Schwalm-Eder. Dort hat die FSG Efze bei der SG Englis dank der Tore von Carlos Toma (7. Strafstoß) und Lukas Norwig (13.) 2:0 geführt, die Hausherren sind durch Eric (26.) und Tim (40.) Kleinmann aber noch vor der Pause zum Ausgleich gekommen.

Die TSG Sandershausen trifft auf den SSV Sand.
Die TSG Sandershausen trifft auf den SSV Sand. © Torsten Kohlhaase

+++ Unser Spiel des Tages steigt heute bei der TSG Sandershausen. Gegen den SSV Sand könnte mit einem Sieg heute der Klassenerhalt klargemacht werden - wenn Gudensberg zeitgleich nicht dreifach punktet.

+++ Hallo vom Amateurticker am heutigen Sonntag! Gleich geht‘s los auf vielen Sportplätzen, wir sind wieder live für euch dabei.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Gutschein der Hütt Brauerei zu gewinnen

Außerdem gibt’s am Sonntag ein Gewinnspiel für alle Tipp-Freunde: Zu Beginn des Livetickers nennen wir ein Spiel, auf dessen Endergebnis bis zur Halbzeit ein Tipp abgegeben werden kann. Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Kiste Hütt-Bier.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare