1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

HNA-Amateurfußball-Ticker: Alle Infos und Tore am 3. April - mit Gewinnspiel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Torsten Kohlhaase

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 3. April - mit Gewinnspiel.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:TSV Wolfsanger - VfL Kassel3:2 (Endstand)
Tipp-Spiel des Tages:KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen2:1 (Endstand)

Hier können Sie am Sonntag bis 16.30 Uhr Ihren Tipp abgeben.

Gruppenliga:TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden6:0 (Endstand)
Melsunger FV - Eintracht Baunatal2:0 (Endstand)
SG Reinhardshagen - Klei/Hun/Doh1:2 (Endstand)
FSK Vollmarshausen - Wolfhagen3:0 (Endstand)
Kreisoberliga:Olympia Kassel - Rothwesten II3:2 (Endstand)
Türkgücü KS II - Heiligenrode II3:1 (Endstand)
TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf2:0 (Endstand)
TSV Deisel - FSV Dörnberg II1:3 (Endstand)
TSV Holzhausen - Tuspo Grebenstein II1:1 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Damit verabschieden wir uns heute von einem Ticker-Sonntag, der aufgrund des Wetters in abgespeckter Form daherkam. Auch nächste Woche sind wir wieder für euch am Start, dann hoffentlich mit dem vollen Umfang des Fußballprogramms. Bis dahin wünschen wir noch ein schönes Rest-Wochenende.

FSK Vollmarshausen - Wolfhagen: Jetzt ist auch hier Schluss, die Vollmarshäuser bezwingen Wolfhagen mit 3:0.  

FSK Vollmarshausen - Wolfhagen: Hier dürfte dann auch alles in trocknen Tüchern sein. Schneppe erhöht für die Gastgeber auf 3:0 in der 85. Minute.  

+++ Und damit haben wir auch einen Sieger unseres Tipp-Spiels: Im Gegensatz zur vergangenen Woche haben wir keinen exakt richtigen Tipp, dafür aber eine richtige Tendenz, die am nächsten dran war. Unsere Glückwünsche gehen an den Gewinner Peter Paulheim, der sich über eine Kiste Hütt freuen darf. Er hat einen 3:1-Erfolg der Junglöwen vorhergesagt.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Feierabend beim KSV Hessen II: Die Junglöwen bezwingen die SG Calden/Meimbressen mit 2:1.

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Es bleibt beim 3:1, die Gastgeber setzen sich im Reserve-Duell gegen die Niestetaler durch.  

FSK Vollmarshausen - Wolfhagen: Die Gastgeber erhöhen in der 61. Minute auf 2:0, Torschütze ist Kevin van der Veen.  

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: In der 90. Minute macht Yunus Topal nach einer direkten Ecke alles klar für Türkgücüs Reserve, die nun 3:1 führt.  

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Spiel gedreht: Den Junglöwen gelingt in der 82. Minute das 2:1. Wieder hat Taehun Kim getroffen.

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Das 2:1 für die Gastgeber, Emre Cakiroglu schlenzt den Ball unbedrängt aus 22 Metern ins linke untere Eck (80.).  

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Der Ausgleich: Taehun Kim erzielt in der 70. Minute das 1:1 für den KSV Hessen II.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Zweimal Korell, zweimal Rohde, zweimal Herpe - macht am Ende einen 6:0-Erfolg der Gastgeber.  

TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Eine knappe Angelegenheit war unser Spiel des Tages, dass die Wölfe am Ende mit 3:2 für sich entscheiden.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Abpfiff in Niederzwehren, die Kleeblätter gewinnen durch den Last-Minute-Treffer von Christoph Alsfeld mit 3:2 gegen die Gruppenliga-Reserve des TSV Rothwesten.

TSV Deisel - FSV Dörnberg II: Einen 3:1-Erfolg feiert die Verbandsliga-Reserve beim TSV Deisel.  

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Keine weiteren Treffer in Obermelsungen, die Gastgeber setzen sich mit 2:0 durch.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Doch noch die späte 3:2-Führung für die Gastgeber, die Christoph Alsfeld in der zweiten Minute der Nachspielzeit besorgt.  

TSV Holzhausen - Tuspo Grebenstein II: Kein Sieger in Holzhausen, beide Teams trennen sich 1:1.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Ordentlich was los jetzt auf dem Kunstrasen: Emirhan Özgen scheitert kurz nach Wiederanpfiff mit einem Kopfball am Pfosten. Kurz darauf vergibt Jan Mackewitz auf der Gegenseite die Chance, auf 2:0 zu stellen.

FSK Vollmarshausen - Wolfhagen: Zur Halbzeit steht es hier 1:0.  

Melsunger FV - Eintracht Baunatal: Hier hat sich nichts mehr getan, die Gastgeber gewinnen mit 2:0.  

SG Reinhardshagen - Klei/Hun/Doh: Hier ist Schluss, die Gäste entführen drei Punkte nach einem 2:1-Erfolg.  

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Von den Gastgebern kommt so gut wie gar nichts mehr, ein Freistoß geht weit übers Tor.

SG Reinhardshagen - Klei/Hun/Doh: Nächster Doppelpack, diesmal bei Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach durch Özkan Beyazit (85.), der nach einer Flanke von Jonathan Schäfer einköpft.  

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Jetzt klingelt es schon wieder, erneut ist es Carsten Arend, der für die Gastgeber weiter erhöht. Es ist ebenfalls ein Abstauber auf Höhe des Elfmeterpunktes.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Der Ausgleich für die Gastgeber, Saadan trifft in der 77. Minute zum 2:2.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Die Tipp-Annahme ist geschlossen, wir sind gespannt, wie die Partie zwischen dem KSV Hessen II und Calden nach dem überraschenden Halbzeitstand weitergeht.

Überraschender Halbzeitstand: Calden/Meimbressen führt beim KSV Hessen II mit 1:0.
Überraschender Halbzeitstand: Calden/Meimbressen führt beim KSV Hessen II mit 1:0. © Raphael Wieloch

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Und dann ist der Bann doch gebrochen, Carsten Arend köpft einen Abpraller zur Führung der Gastgeber ins Netz.

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Die Gastgeber sind jetzt in der zweiten Halbzeit deutlich besser und beschweren sich über einen nicht gegebenen Elfmeter. Und kurz danach liegt nochmal ein Strafstoß in der Luft, aber der Schiedsrichter entscheidet nur auf Freistoß.

+++ Und das ist jetzt mal eine echte Aufgabe, liebe Tipper. Noch fünf Minuten habt ihr Zeit, das Endergebnis in der Partie zwischen dem KSV Hessen Kassel II und der SG Calden/Meimbressen zu tippen. Drehen die Junglöwen noch das Spiel? Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Klickt einfach auf den Link unterhalb der Spielpaarung und gebt euren Tipp bis 16.30 Uhr ab. Bitte nur ein Tipp pro Person. Der Gewinner wird nach dem Schlusspfiff bekanntgegeben.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Halbzeit: Die SG Calden/Meimbressen führt zur Pause beim KSV Hessen Kassel II mit 1:0. Der KSV hat sich zwar rasch ein optisches Plus erarbeitet, das Tor fiel aber auf der anderen Seite. Die Spielgemeinschaft macht hier bislang ein bärenstarkes Spiel, während den Junglöwen im letzten Drittel die Durchschlagskraft fehlt.

TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Kein Durchatmen in unserem Spiel des Tages: John Kahsay Haylu bringt die Wölfe eine Minute nach dem Ausgleich wieder in Führung.

Spiel des Tages: TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Wieder der Ausgleich: Marvin Schwiede besorgt nach einer Stunde per Foulelfmeter das 2:2.

SG Reinhardshagen - Klei/Hun/Doh: 63. Minute: 1:1 in Reinhardshagen. Gianluca Marino trifft nach indirektem Freistoß aus 15 Metern.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Motzka bringt die Gäste nach einer Stunde erstmals in Führung.  

Spiel des Tages: TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Hakim Melzer bringt die Kirchditmolder in der 52. Minute in Führung.

SG Reinhardshagen - Klei/Hun/Doh: Özkan Beyazit trifft zum 1:0 für die Gäste in der 57. Minute, als er den Ball aus zwei Metern über die Linie drückt.  

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Überraschung, Überraschung: In der 31. Minute geht die SG Calden/Meimbressen durch Jason Busch in Führung. Der Underdog legt vor. Was haben die Junglöwen für eine Antwort parat?

FSK Vollmarshausen - Wolfhagen: Die frühe Führung der Gastgeber durch Tom Zappe in der siebten Minute.  

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Die Gastgeber erhöhen durch Marius Rohde auf 6:0.  

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Der Ausgleich: Chipball in die Zentrale, Heiligenrode spekuliert vergebens auf Abseits, Maslak kann frei an Keeper Windel vorbei ins Tor schieben (31.)

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Ohetal hat eine Chance per Freistoß, doch der Torwart der Gastgeber pariert.

+++ Bei den 15-Uhr-Spielen rollt dann auch auf fast allen Plätzen der Ball wieder in der zweiten Halbzeit.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Es ist noch nicht viel passiert. Eine Kopfballchance der Junglöwen, ein Distanzschuss von Calden/Meimbressen - das war‘s dann auch schon. Der KSV II hat einen Tick mehr vom Spiel. Die Gäste verstecken sich aber keinesfalls und lassen in der Defensive bislang wenig zu. Bis 16.30 Uhr könnt ihr noch euren Tipp abgeben, den Link findet ihr unter der Spielpaarung. Und mit etwas Glück gibt es am Ende eine Kiste Hütt.

Er zeigt sich in Wabern heute treffsicher: Patrick Herpe.
Er zeigt sich in Wabern heute treffsicher: Patrick Herpe. © Kasiewicz, Richard

Spiel des Tages: TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Noch zeichnet sich kein Sieger ab, zur Halbzeit steht es 1:1.

+++ Gleich um 16 Uhr beginnt dann die letzte Partie des Tages zwischen Vollmarshausen und Wolfhagen.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Das Schützenfest nimmt seinen Lauf, Patrick Herpe erhöht auf 5:0 für die Gastgeber.

+++ Bei den 15-Uhr-Spielen ist fast überall schon Halbzeit, in unserem Tipp-Spiel des Tages sind erst knapp 20 Minuten gespielt. Bis 16.30 Uhr könnt ihr noch am Gewinnspiel teilnehmen und das Endergebnis tippen. Zu gewinnen gibt es eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg. Ganz wichtig: Bitte nur einen einzigen Tipp abgeben.

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Eigentor nach Eckball von Rümenap - Der scharf getretene Ball prallt wie ein Flipper gegen mehrere Spieler und dann ins Tor zur Niestetaler Führung.

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Die Gastgeber sind jetzt etwas besser und hätten nach einer scharf hereingebrachten Flanke fast die Führung erzielt.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Auch hier fällt der Ausgleich, Tunc trifft in der 34. Minute per Foulelfmeter.  

Spiel des Tages: TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Ausgleich für die Kirchditmolder, Jonathan Mogck trifft in der 33. Minute.

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Die Gäste treffen, aber stehen dabei auch im Abseits.

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Jetzt rollt auch hier der Ball. Also, ran an die Tipps.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Die Torgarantie gibt es heute in Wabern, das 4:0 durch Patrick Herpe.

TSV Holzhausen - Tuspo Grebenstein II: Der Ausgleich in Holzhausen, Marcel Szecsenyi trifft per Freistoß in der 31. Minute.

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Mit Maslak, Kwiedor und Kara (Türkgücü) sowie Rümenap, Brandt und Matuzovic (Heiligenrode) sind einige Gruppenliga-Kicker am Start, da die Spiele der ersten Mannschaften ausfielen.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Die Gastgeber gehen mit 1:0 in Führung, Bosche trifft in der 26. Minute.

Türkgücü KS II - Heiligenrode II: Die Teams betreten den Platz, gleich geht es auch hier los.

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Ein Distanzschuss der Ohetaler geht knapp drüber, jetzt machen die Gäste ein bisschen mehr Druck.

Vor der Partie des KSV Hessen Kassel II gegen Calden/Meimbressen in der Fußball-Gruppenliga
Vor der Partie des KSV Hessen Kassel II gegen Calden/Meimbressen in der Fußball-Gruppenliga © Raphael Wieloch

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Noch sind die Mannschaften in der Kabine, in wenigen Minuten geht‘s aber los. Ab 15.30 Uhr empfängt der KSV Hessen Kassel II, Tabellenführer der Fußball-Gruppenliga, die SG Calden/Meimbressen. Während die Gastgeber nach der Niederlage vergangene Woche etwas gutzumachen haben, tritt die Spielgemeinschaft mit gestärktem Selbstvertrauen an - das 2:0 vergangene Woche gegen den Tuspo Grebenstein macht‘s möglich. Trotzdem gehen die Junglöwen als Favorit in die Partie.

Melsunger FV - Eintracht Baunatal: Die Gastgeber erhöhen auf 2:0 durch Miedel in der 24. Minute. Bisher ein doch überraschendes Ergebnis.  

Tipp-Spiel des Tages: KSV Hessen II - SG Calden/Meimbressen: Gleich ist Anstoß in unserem Tipp-Spiel des Tages. Bis 16.30 Uhr könnt ihr das Ergebnis tippen, der Link steht direkt unter der Spielpaarung. Und bitte nur einen Tipp abgeben.

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: 20 Minuten sind gespielt in einer ausgeglichenen Partie. Beide Teams hatten jeweils eine Chance zur Führung.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Was ist eigentlich in Wabern los, Fabian Korell erhöht schon auf 3:0.  

TSV Holzhausen - Tuspo Grebenstein II: Fast das 2:0, aber Fabian Beutekamp trifft in der 17. Minute nur den Pfosten.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Die Gastgeber machen munter weiter, Marius Rohde besorgt das 2:0.

TSV Holzhausen - Tuspo Grebenstein II: Linus Schäfer bringt die Gastgeber mit 1:0 in Führung (12.).

TSV Obermelsungen - SG Ohetal/Frielendorf: Nun rollt auch der Ball bei den ersten Mannschaften.

Spiel des Tages: TSV Wolfsanger - VfL Kassel: Urbano bringt die Gastgeber mit 1:0 in Führung (2.).

Melsunger FV - Eintracht Baunatal: Auch in Melsungen hat es geklingelt, Durek trifft auf Vorlage von Koch in der achten Minute für die Gastgeber.

TSV Wabern - SG Goddelsheim/Münden: Das erste Tor unserer Konferenz fällt in Wabern in der fünften Minute.

Olympia Kassel - Rothwesten II: Auch hier wird mittlerweile gespielt.  

+++ Kurzer Hinweis noch zu unserem Tippspiel: Ihr habt heute ein bisschen länger Zeit, weil die Partie zwischen dem KSV Hessen II und Calden/Meimbressen erst um 15.30 Uhr beginnt. Also Abgabe dann bis 16.30 Uhr. Viel Glück.

Melsunger FV - Eintracht Baunatal: Und los geht‘s, hier rollt der Ball.

+++ Das Tipp-Spiel des Tages ist die Gruppenligapartie zwischen dem KSV Hessen Kassel II und der SG Calden/Meimbressen. Bis 16.30 Uhr könnt ihr noch am Gewinnspiel teilnehmen und das Endergebnis tippen. Zu gewinnen gibt es eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg. Ganz wichtig: Bitte nur einen einzigen Tipp abgeben.

+++ Und dann geht wir rein in unsere Sonntags-Konferenz. Gleich gibt es unser Tipp-Spiel des Tages.

+++ Ende im Spiel zwischen Obermelsungen und der SG Ohetal/Frielendorf, das die Gäste mit 3:2 gewinnen.

+++ Ehe dann auch gleich die anderen Spiele starten, werfen wir einen Blick auf unser heutiges Gewinnspiel. Um 15 Uhr geben wir das Spiel bekannt, auf das ihr bis zur Halbzeitpause dann euren Ergebnistipp abgeben könnt. Zu gewinnen gibt es eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Aber Achtung: Es zählt nur euer erster abgegebener Tipp, und auch nur bis 16.30 Uhr.

+++ Kurzer Blick noch in die Regionalliga: Hier wird der KSV Hessen seine Torflaute einfach nicht los, gestern gab es aber immerhin einen Punkt beim 0:0 beim FC-Astoria Walldorf.

+++ Ansonsten hat von den Gruppen- bis in die Kreisoberligen gestern nichts mehr stattgefunden.

+++ Wir blicken aber noch einmal auf gestern: Während in der Hessenliga die Partie des KSV Baunatal gegen Zeilsheim ausfiel, fand in der Verbandsliga der Kracher aus nordhessischer Sicht statt. Hier setzte sich der OSC Vellmar mit 2:0 gegen den CSC 03 durch und wahrte damit alle Chancen im Aufstiegsrennen. Die Tore besorgten Maximilian Werner (24.) und Serkan Aytemür (62.).

+++ Doppelpacker Laurin Heinemann hat nach seinem Treffer in der 23. Minute nun in der 73. Minute für den 2:2-Ausgleich der Obermelsunger gesorgt. Und wenig später geht die SG Ohetal wieder mit 3:2 in Führung (75.).

+++ Derzeit läuft bereits ein Spiel der zweiten Mannschaften: Die SG Ohetal/Frielendorf führt beim TSV Obermelsungen mit 2:1.

+++ Ab 15 Uhr werden wir dann auch wieder die Partie veröffentlichen, auf die ihr bis zur Halbzeitpause tippen könnt. Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Getränke-Kiste der Hütt-Brauerei. Klickt einfach auf den Link unterhalb der Spielpaarung und gebt euren Tipp bis 16.30 Uhr ab. Der Gewinner wird nach dem Schlusspfiff bekanntgegeben.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Amateurfußball-Ticker an diesem Sonntagnachmittag. Nachdem etliche Spiele am Wochenende dem neuerlichen Wintereinbruch zum Opfer gefallen sind, haben wir aber heute noch zwölf Partien im Angebot. Unser Spiel des Tages ist das Gruppenliga-Duell zwischen Wolfsanger und dem VfL Kassel.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Gutschein der Hütt Brauerei zu gewinnen

Außerdem gibt’s am Sonntag ein Gewinnspiel für alle Tipp-Freunde: Zu Beginn des Livetickers nennen wir ein Spiel, auf dessen Endergebnis bis zur Halbzeit ein Tipp abgegeben werden kann. Wer richtig liegt, hat die Chance auf einen Gutschein für eine Kiste Hütt-Bier.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare