1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

HNA-Amateurfußball-Ticker: Alle Infos und Tore am 7. August

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 7. August.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:TSG Sandershausen – TSV Wabern1:1 (Endstand)
Regionalliga:TSG Hoffenheim II – KSV Hessen Kassel2:0 (Endstand)
Hessenliga:FC Eddersheim – KSV Baunatal3:0 (Endstand)
Verbandsliga:FC Eichenzell – CSC 03 Kassel2:6 (Endstand)
SV Flieden – SSV Sand3:2 (Endstand)
SG Johannesberg – SG Klei./Hun./Doh.4:2 (Endstand)
SG Bronnzell – SC Willingen2:2 (Endstand)
Barockstadt II – OSC Vellmar2:2 (Endstand)
FSV Dörnberg – Hünfelder SV2:1 (Endstand)
Gruppenliga:FSG Gudensberg – 1. FC Schwalmstadt1:3 (Endstand)
SG Neuental/Jesberg – TSV Korbach1:1 (Endstand)
SC Edermünde – SG Schauenburg0:1 (Endstand)
TSV Hertingshausen – TSV Besse3:0 (Endstand)
Fortuna Kassel – VfL Kassel3:1 (Endstand)
SG Herleshausen/N./U. – FSK Vollmarshausen2:4 (Endstand)
TSV Zierenberg – SV Kaufungen3:0 (Endstand)
SV Reichensachsen – Melsunger FV4:0 (Endstand)
KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen6:2 (Endstand)
TSV Rothwesten – TSV Heiligenrode0:1 (Endstand)
Kreisoberliga:Eintracht Vellmar – Tuspo Rengershausen0:4 (Endstand)
AFC Kassel – CSC 03 Kassel II11:1 (Endstand)
TSV Rothwesten II - Olympia3:1 (Endstand)
SVH Kassel – Tuspo Nieste2:2 (Endstand)
Anadolu Spor Baunatal – SBV 07 Kassel4:0 (Endstand)
TSG Wilhelmshöhe – OSC Vellmar II5:0 (Endstand)
TSV Wolfsanger – SV Türkgücü II4:1 (Endstand)
FC Bosporus – SV Nordshausen3:1 (Endstand)
SG Obermeiser/West. - FSV Dörnberg II5:1 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Damit ist auch das letzte Spiel in unserem Amateurticker zum Saisonauftakt beendet. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und hoffen, dass Sie auch am kommenden Sonntag ab 14.30 Uhr wieder dabei sind.

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: Auch in Dörnberg ist Schluss. Der FSV startet mit einem 2:1-Sieg gegen den Hessenliga-Absteiger in die Saison.

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: Hünfelds Max Vogler scheitert zuerst mit einem Foulelfmeter an Marius Schaub, den Nachschuss kann er dann aber zum 1:2 verwandeln (88.).

TSV Rothwesten – TSV Heiligenrode: Im Bergstadion ist Schluss. Die Gäste gewinnen 1:0.

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: Kevin Richter schnürt den Doppelpack und nutzt einen Hünfelder Ballverlust mit dem Treffer zum 2:0 aus (65.).

TSV Wolfsanger – SV Türkgücü II: Jetzt ist aber endgültig der Deckel drauf. Gianiuca Urbano erzielt das 4:1 in der Nachspielzeit.

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: Jetzt sind die Gastgeber auch noch in Überzahl. Jonas Simon sieht die Gelb-Rote Karte.

TSV Rothwesten – TSV Heiligenrode: Jetzt fällt auch das erste Tor in Rothwesten. In der 77. Minute bringt Kevin Köckert die Gäste in Führung.

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: In Dörnberg läuft nun die zweite Halbzeit.

TSV Wolfsanger - SV Türkgücü II: Der Auftaktsieg der Wölfe ist so gut wie in trockenen Tüchern. Lukas Haack erzielt in der 89. Minute das 3:1.

TSG Wilhelmshöhe – OSC Vellmar II: In der 90. Minute fällt das 5:0 für die TSG durch Andreas Braun, kurz darauf ertönt der Schlusspfiff.

FC Eddersheim - KSV Baunatal: Jetzt ist auch in Eddersheim Schluss. Die Baunataler mussten in der Schlussphase noch das 0:3 und damit eine bittere Niederlage hinnehmen.

FC Bosporus – SV Nordshausen: Die Gastgeber bauen die Führung aus. Mertcan Budak trifft zum 3:1.

SV Flieden – SSV Sand: Die starke kämpferische Leistung des SSV wird leider nicht belohnt. Flieden dreht das Spiel innerhalb von drei Minuten und siegt glücklich.

TSV Wolfsanger - SV Türkgücü II: Die Gäste verkürzen auf 1:2 (78.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Schluss in Sandershausen. Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit wäre für die TSG mehr als ein 1:1 drin gewesen.

Barockstadt II – OSC Vellmar: Auch in Fulda ist Schluss, die Gastgeber glichen noch durch die Tore von Dominik Piechutta und Dennis Müller zum 2:2-Endstand aus.

FC Eichenzell – CSC 03 Kassel: Erneut trifft Pascal Itter, es steht jetzt 6:2 für die Gäste. Dabei bleibt es auch.

SG Johannesberg – SG Klei./Hun./Doh.: In der Nachspielzeit kassiert die SG noch das 2:4, dann ist Schluss.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Bicer scheitert aus spitzem Winkel (87.) Den Niestetalern läuft die Zeit davon.

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Die Partie nimmt noch mal an Fahrt auf. Erst verkürzt Marino auf 2:4 (72.), dann sorgt mit Moldenhauer mit seinem Doppelpack für das 5:2 und 6:2.

FC Bosporus – SV Nordshausen: Bosporus dreht das Spiel, Pethrukin erzielt das 2:1 (48.).

Anadolu Spor Baunatal – SBV 07 Kassel: Die Hausherren erhöhen mit einem Doppelschlag durch Ali Reza Nazeri und Fathi Abdulgadir auf 4:0.

FC Eddersheim - KSV Baunatal: Kohlbacher sorgt mit dem 2:0 wohl für die Vorentscheidung.

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Wohl die Entscheidung. Langer Ball nach vorne, der VfL kriegt den nicht geklärt. Und so steht Tom Zimmermann frei vorm Tor und schiebt zum 3:1 ein (87).

SV Flieden - SSV Sand: Doppelschlag für die Fliedener. Vogt (83.) und Friedrich (86.) per Kopf drehen das Spiel auf 3:2 für die Gastgeber.

SG Obermeiser/West. - FSV Dörnberg II: Schluss in der Kreisoberliga-Partie, die mit 5:2 für die Gastgeber endet. Die weiteren Tore erzielten Justin Schmidt (81.), Felix Neutze (85., 90.) für die SG udn Nick Bartel (88.) für den FSV.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Einen Bredow Schuss kratzt Waberns Klinge von der Linie (82.).

SV Flieden – SSV Sand: Der Sander Kühne passt auf Döring, der eiskalt zum 2:1 trifft (82.).

FSV Dörnberg – Hünfelder SV: Florian Müller flankt, Kevin Richter köpft und Dörnberg führt 1:0 (19.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Die Sandershäuser erhöhen den Druck, mittlerweile hat sich auch Spielertrainer Dennis Schanze eingewechselt.

FSG Gudensberg – 1. FC Schwalmstadt: Nur noch 3:1 für Schwalmstadt, denn der Gudensberger Nick Siebert (70.). trifft.

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Und gleich der nächste Dämpfer für die Gäste. Denn Melzer fliegt mit Gelb-Rot vom Platz. Er kommt im Zweikampf zu spät, trifft Fynn Hochheimer (66.).

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Die Junglöwen erhöhen auf 4:1, wieder trifft Twardon (67.).

TSV Zierenberg - SV Kaufungen: Die Zierenberger ziehen weiter davon. Mit einem Freistoß sorgt Karim Belarbi für das 3:0 (66.).

SG Johannesberg – SG Klei./Hun./Doh.: Mit einem Doppelschlag (63., 67.) drehen die Gastgeber die Partie, führen nun 3:2.

FC Bosporus - SV Nordshausen: Kurz vor der Pause gleicht Harun Sufi zum 1:1 aus.

Fortuna Kassel - VfL Kassel: 2:1 für Fortuna - und was für ein Tor von Michael Schmidt. Nach Ecke vom VfL kommt der Befreiungsschlag. Schmidt schiebt seinen Gegenspieler am Mittelkreis weg und schießt dann volley einfach drauf. Bämpfer stand weit vorm Kasten, ist noch dran, aber Ball trudelt rein (66.).

Barockstadt II - OSC Vellmar: Mittlerweile liegt der OSC mit 2:0 vorn. Serkan Aytemür und Enver Maslak sorgten für einen Doppelschlag direkt nach der Pause.

FC Eichenzell - CSC 03 Kassel: Die Rothosen erhöhen, Christian Käthner trifft zum 5:2.

TSV Wolfsanger - SV Türkgücü II: Leon Kramer bringt die Wölfe mit 2:0 in Führung, kurz darauf ist Pause.

TSV Rothwesten – TSV Heiligenrode: Halbzeit in Rothwesten - 0:0 in einer intensiven Partie.

TSV Zierenberg – SV Kaufungen: Ante Grgic trifft (51.), der TSV führt 2:0.

FC Eddersheim - KSV Baunatal: Zwei Nackenschläge für den KSV. Erst sieht Torhüter Yannick Wilke nach einer Rotbremse die Rote Karte (50.), kurz darauf erzielt Finger das 1:0 für die Gastgeber.

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Und jetzt ist die KSV-Reserve wieder an der Reihe. Schade erzielt das 3:1 (55.).

TSG Wilhelmshöhe – OSC Vellmar II: In der 50. Minute erhöht Wilhelmshöhe auf 4:0 . Torschütze Noel Eisenberg.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Tor in Sandershausen. Bicer erzielt mit seinem Schuss aus 16 Metern das 1:1 (55.).

FSG Gudensberg – 1. FC Schwalmstadt: Es geht Schlag auf Schlag in Gudensberg. Und wieder treffen die Schwalmstädter. Serkan Atas schnürt den Doppelpack (55.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Das war knapp. Melzer erkämpft sich vorne den Ball für den VfL, seine scharfe Hereingabe blockt Dennis Reitze gerade noch so vor den heranstürmenden Angreifern (56.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: In Sandershausen geht‘s weiter. Die TSG hat gewechselt, für Kunz ist nun Emre Bicer im Spiel.

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Kurz nach Wiederanpfiff verkürzt die SG. Marino sorgt für das 1:2 und neuer Hoffnung bei den Gästen.

FSG Gudensberg – 1. FC Schwalmstadt: Die Gäste erhöhen, Nick Allerdings erzielt das 2:0 (48.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Jetzt der VfL: Maximilian Rosenthal will eigentlich flanken, jagt den Abpraller dann knapp vorbei (50.). Nun ist deutlich mehr los vor den Toren. Wieder kommt Schmidt für Fortuna zum Kopfball, die Bogenlampe wischt Bämpfer lieber sicher zur Ecke.

TSV Wolfsanger - SV Türkgücü II: Die Wölfe gehen in der 33. Minute durch Andreas Meier mit 1:0 in Führung.

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Auf den meisten Plätzen rollt jetzt wieder der Ball. Am Schwarzen Stein wäre fast sogar ein Tor gefallen: Fortuna macht vorne Druck und erobert den Ball, Sarisoy flankt, Schmidt köpft ein - er stand aber im Abseits. Tor zählt nicht (48.)

FC Eddersheim - KSV Baunatal: Noch keine Tore in Eddersheim. Mit einem Sieg mit zwei Toren Vorsprung könnte der KSV heute sogar an die Tabellenspitze springen.

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Mittlerweile ist in der Regionalliga-Partie Schluss. Der KSV verliert zum Auftakt bei der Bundesliga-Reserve 0:2.

SG Bronnzell - SC Willingen: In Bronnzell steht es zur Pause 1:2. Für Willingen hatte erst Florian Heine erhöht, dann Christoph Sternstein für die SG noch verkürzt.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Wie auf den meisten Plätzen ist auch jetzt bei unserem Spiel des Tages Halbzeit. Die Gäste führen 1:0.

FSV Dörnberg - Hünfelder SV: Jetzt läuft auch die letzte Partie unseres Amateurtickers am heutigen Nachmittag.

SV Flieden - SSV Sand: 1:1 ist das gerechte Halbzeitergebnis, in den letzten 10 Minuten gab es leichte Vorteile für Flieden.

FSG Gudensberg – 1. FC Schwalmstadt: Die Gäste liegen kurz vor der Pause vorn. Serkan Atas traf zum 1:0 (40.).

TSG Wilhelmshöhe - OSC Vellmar II: In der 40. Minute fällt das 3:0 für die TSG. Torschütze ist Ruben Denn.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Wabern geht 1:0 in Führung Patrick Herpe legt quer und Mühlberg schiebt ein (42.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Und dann ist der Ausgleich da! Michael Schmidt schlägt eine Ecke scharf vors Tor, Hanske ist am ersten Pfosten als erstes am Ball und köpft ein. 1:1 (44.). Kurz zuvor hatte Sarisoy (41.) noch die Großchance auf den Ausgleich vergeben.

FC Eddersheim - KSV Baunatal: In Eddersheim sind noch keine Tore gefallen, es steht kurz vor der Pause 0:0.

FC Eichenzell - CSC 03 Kassel: Was ist denn bloß in Eichenzell los? Hier haben die Kasseler die Partie gedreht und führen durch die Tore von Pascal Itter (2) und Toni Lecke mit 4:2.

FC Bosporus – SV Nordshausen: Die Gäste gehen in Führung. Neuzugang Okan Dereli mit seinem Premierentor zum 1:0 (12.).

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Die Junglöwen erhöhen. Besser gesagt Twardon macht das - 2:0 (41.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Und dann fällt das 1:0 (35.) für den VfL. Mohamed Fofana hat im Strafraum Zeit und Platz, dreht sich und legt für Leon Weist ab. Dessen Schuss kann Marc Jechorek abwehren, der Abpraller fällt aber Amadou Trawally vor die Füße, der einschiebt.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Erneut steht TSG-Torwart John im Blickpunkt, als er einen Freistoß von Fabian Korell entschärft (33.).

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Das war wohl die Entscheidung: Mit einem Distanzschuss sorgt der kurz zuvor eingewechselte Kovacevic für das 2:0 (82.).

Anadolu Spor Baunatal – SBV 07 Kassel: Die Baunataler erhöhen, Okan Özturk erzielt das 2:0.

TSG Wilhelmshöhe - OSC Vellmar II: In der 30. Minuten fällt das 2:0 für die TSG Wilhelmshöhe durch einen Elfmeter. Torschütze Louis Lengemann.

SG Obermeiser/West. - FSV Dörnberg II: Und da ist das 2:0 für die SG. Felix Neutze (65.) hat getroffen. Den Torschützen vom 1:0 müssen wir noch nachliefern. Das war Marvin Schmidt.

SG Johannesberg - SG Klei./Hun./Doh.: Die SG dreht die Partie, liegt nach dem Tor von Özkan Beyazit nun mit 2:1 vorn.

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Nächste Chance für den KSV Hessen. Neuzugang  Oliver Issa Schmitt kommt frei zum Schuss, aber TSG-Torhüter Noll pariert (77.).

+++ In der Gruppenliga, Gruppe 2, läuft jetzt auch die Partie TSV Rothwesten - TSV Heiligenrode und in der Kreisoberliga zwischen TSV Wolfsanger SV Türkgücü II.

KSV Hessen Kassel II – SG Reinhardshagen: Ilias El Hammiri erzielt für die Junglöwen das 1:0.

TSV Zierenberg – SV Kaufungen: Die Gastgeber gehen durch Theo Scharf in der 27. Minute in Führung.

Anadolu Spor Baunatal – SBV 07 Kassel: Ein Treffer aus der Kasseler Kreisoberliga: Alie Reza Nazeri erzielt das erste Saisontor für Anadolu Spor.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Zwischenfazit nach 25 Minuten: Aufsteiger Wabern spielt hier nicht auf Unentschieden, die Gäste wollen mehr. Es steht aber weiterhin 0:0.

SV Flieden - SSV Sand: Schlag auf Schlag geht es im Königreich. Jan-Philip Schmidt gleicht zum 1:1 aus (27.).

SV Flieden - SSV Sand: Die Gastgeber gehen in Führung. Hagemann trifft in der 24. Minute zum 1:0.

SG Bronnzell – SC Willingen: In Osthessen führen die Willinger. Matthias Bott hat einen Foulelfmeter verwandelt.

SV Flieden - SSV Sand: Schon in der 16. Minute muss der SSV wechseln. Für den verletzten Bata, kommt Unzicker.

FC Eichenzell - CSC 03 Kassel: Und den Handelfmeter verwandelt Christian Käthner für die Kasseler zum 1:2 (15.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Sehr ausgeglichenes Spiel bisher mit leichten Vorteilen für den Aufsteiger. So richtig gefährlich war es aber auf beiden Seiten noch nicht.

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Nun ist Sandershausen am Zug: David Kunz scheitert mit einem Lupfer an TSV Torhüter Islam Elgaz (14.).

FC Eichenzell - CSC 03 Kassel: Schlechter Start für die Rothosen. Der CSC liegt nach den Toren von Ferhat Yildiz (7.) und Marcel Ludwig (12.) mit 0:2 zurück. Allerdings sieht nun Kubilay Kücükler nach einem Handspiel auf der Linie die Rote Karte und es gibt Elfmeter für den CSC (14.).

SG Johannesberg - SG Klei./Hun./Doh.: Und da fällt schon der Ausgleich: Rinor erzielt das 1:1 (17.).

Spiel des Tages TSG Sandershausen – TSV Wabern: Fast das 0:1: Michael Gerber klärt gegen Waberns Marius Rohde auf der Torlinie (8.).

SG Johannesberg - SG Klei./Hun./Doh.: Der Aufsteiger liegt zurück. Die Johannesberger gehen durch einen Elfmeter in der zehnten Minute mit 1:0 in Führung.

TSG Wilhelmshöhe - OSC Vellmar II: Da ist das 1:0 für die Gastgeber. Die TSG trifft durch einen direkten Freistoß von Aykut Arslan (10.).

SV Flieden - SSV Sand: Zehn Minuten sind in Flieden rum, bisher ist es ein Duell auf Augenhöhe.

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Erster richtiger Angriff des VfL über rechts. Im Zentrum kommt Alessandro Vizza zum Kopfball, der segelt aber knapp vorbei (7.).

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Große Chance für den KSV Hessen auf den Ausgleich. Nach einer Flanke von der linken Seite kommt Marco Dawid im Strafraum zum Abschluss, aber sein Schuss wird noch gerade so auf der Linie geklärt (48.).

Fortuna Kassel - VfL Kassel: Da war mehr drin. Michael Schmidt steckt durch, Hamza Sarisoy hat eigentlich freie Bahn. Er wird aber noch vorm Strafraum abgefangen.

TSV Rothwesten II - Olympia Kassel: Auf den anderen Plätzen geht es los, in Rothwesten ist die erste Partie beendet. Der TSV II gewinnt 3:1.

TSG Sandershausen – TSV Wabern: Der Ball rollt auch in der Verbandsliga- Partie zwischen der TSG Sandershausen und Aufsteiger TSV Wabern.

Kurz vor dem Anpfiff in Sandershausen
1b5987c4-7b04-4719-a2d0-3c09a234bf84.jfif © Horst Schmidt

Der Ball rollt in der Verbandsliga- Partie zwischen der TSG Sandershausen und Aufsteiger TSV Wabern

+++ Auf den Plätzen rollt der Ball, wie hier auf dem Foto beim Kasseler Derby zwischen Fortuna und VfL haben sich viele Teams kurz vor dem Anpfiff noch einmal eingeschworen.

Einschwören aufs Derby zum Auftakt: Aufsteiger Fortuna Kassel empfängt den VfL
107f1e1c-5689-400d-ba24-3976b5ea6c92.jfif © Björn Friedrichs

+++ Gleich geht es los auf den Plätzen. Unser Spiel des Tages führt uns heute in die Verbandsliga. Dort empfängt die TSG Sandershausen, die in der vergangenen Spielzeit gerade so den Klassenerhalt geschafft hat, den TSV Wabern. Die Gäste schafften souverän den Aufstieg in die Verbandsliga. Spannung ist hier also garantiert.

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Und da ist der erste Treffer auch in Hoffenheim gefallen, allerdings für die Gastgeber. Umut Tohumcu bringt die Bundesliga-Reserve mit 1:0 in Führung (41.). In der 20. Minute hatte es in einer umstrittenen Szenen keine Rote Karte gegen einen Hoffenheimer gegeben, als KSV-Kapitän Frederic Brill frei durch war. Allerdings entschied der Schiedsrichter auf kein Foul.

TSV Rothwesten II - Olympia Kassel: Und der nächste Treffer im Bergstadion - und wieder ist Nico Eckhardt der Torschütze. Der TSV II führt nun 3:1 (70.).

SG Obermeiser/West. - FSV Dörnberg II: Die Gastgeber liegen nach 30 Minuten mit 1:0 in Führung.

+++ In der Gruppenliga, Gruppe 1, fanden schon am Freitag und Samstag einige Partien statt. Darunter waren auch die Spiele zweier Titelfavoriten. Eintracht Baunatal setzte sich glatt mit 4:0 gegen den FC Homberg durch. Der FSV Wolfhagen feierte zum Auftakt einen 3:1-Sieg bei der SG Münden/Goddelsheim.

TSV Rothwesten II - Olympia Kassel: Auch in der Kreisoberliga Kassel läuft bereits eine Partie. Zwar ging Olympia durch Lukas Wagner (5.) in Führung, aber die TSV-Reserve drehte durch Nicko Eckhardts Doppelschlag (15., Elfmeter, 45.) die Partie und führt 2:1.

TSG Hoffenheim II - KSV Hessen: Die Partie des KSV Hessen bei der TSG Hoffenheim II läuft schon seit 25 Minuten - noch sind keine Tore gefallen.

+++ Heute haben wir neben den Partien der Verbands, Gruppen- und ausgewählten Kreisoberligen auch noch zwei höherklassige Spiele im Angebot. Denn an diesem Sonntag-Nachmittag spielen auch der Regionalligist KSV Hessen und der Hessenligist KSV Baunatal.

+++ Herzlich Willkommen zum ersten Amateurticker in der neuen Fußball-Saison, die in den meisten hessischen Ligen an diesem Wochenende startet.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare