1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional

HNA-Amateurfußball-Ticker: Alle Infos und Tore am 2. Oktober

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

HNA Amateurfußball Ticker
Wissen, was auf den Plätzen los ist: Im HNA-Amateurfußball-Liveticker berichten wir am Sonntag von ausgewählten Partien aus dem heimischen Fußball. © HNA

Wie steht es auf den Fußballplätzen in der Region? Wo fallen die meisten Tore? Und wo ist die Begegnung besonders eng? Hier finden Sie den HNA-Amateurfußball-Ticker vom 2. Oktober.

PartieZwischenergebnis/Endstand
Spiel des Tages:CSC 03 – Hünfelder SV0:3 (Endstand)
Verbandsliga:SV Buchonia Flieden – FSV Dörnberg1:3 (Endstand)
SG Ehrenberg – SC Willingen1:4 (Endstand)
Gruppenliga:Eintracht Baunatal – SC Edermünde6:1 (Endstand)
Fortuna Kassel – TSV Rothwesten0:3 (Endstand)
SG Calden/Meimbressen – SV Kaufungen 07ausgefallen
TSV Heiligenrode – SG Herleshausen/Nr./Ug.2:0 (Endstand)
SG Reinhardshagen – VfL Kasselausgefallen
Kreisoberliga:AFC Kassel – SVH Kassel2:1 (Endstand)
Olympia Kassel – Tuspo Nieste5:2 (Endstand)
TSG Wilhelmshöhe – Anadolu Spor Baunatal3:0 (Endstand)
TSV Wolfsanger – FC Bosporus6:1 (Endstand)
FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln5:0 (Endstand)
SG Wettesingen/Breuna/Oberli. – TSV Deisel4:0 (Endstand)
SV Balhorn – SG Weser/Diemel2:5 (Endstand)

Hinweis: Auf einigen mobilen Endgeräten müssen Sie nach links wischen, um sich die Ergebnisse in der Tabelle anzeigen zu lassen - oder das Smartphone quer halten.

+++ TICKER AKTUALISIEREN +++

+++ Wir verabschieden uns jetzt von euch. Von manchen Vereinen haben wir leider keine Neuigkeiten bekommen. Euch wünschen wir noch einen schönen Sonntag und einen erholsamen Feiertag morgen!

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Apropos Messe gelesen. Wolfsanger erhöht auf 6:1. Hegmann wird am Elfmeterpunkt angespielt, dreht sich um den Gegner und versenkt überlegt.

FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln: Messe gelesen. 5:0 für die Hausherren, erneut trifft Severin Ohr (79.).

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Haack spielt einen tollen Pass in die Mitte. Noja verwandelt dort direkt zum 5:1 (81.).

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Nachdem Lukas Haack einen Lupfer über den Torwart an die Latte setzt, köpft Urbano den zurück springenden Ball ins Netz. 4:1.

TSG Wilhelmshöhe – Anadolu Spor Baunatal: Die Hausherren machen klare Sache. Erst trifft Noel Eisenberg in der Nachspielzeit, dann Fabio Ohms zum 3:0.

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Freistoß von der Seitenauslinie. Der Ball wird verlängert und Noja staubt ab zum 3:1 (65.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Abpfiff auf der Jahnkampfbahn. Der CSC 03 unterliegt dem Hünfelder SV 0:3 und hängt weiter im Mittelfeld der Tabelle fest.

Fortuna Kassel – TSV Rothwesten: Das ist die Entscheidung: Eltioni Petri macht das 3:0 für die Gäste.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Die Entscheidung: Maximilian Fröhlich staubt für den HSV zum 3:0 ab (87.).

Fortuna Kassel – TSV Rothwesten: 78. Minute, das 0:2 für Rothwesten. Christian Haldorn trifft.

TSV Heiligenrode – SG Herleshausen/Nr./Ug.: Nachspielzeit läuft, dies wird ein glanzloser, aber souveräner Sieg für den TSV. HNU über 90 Minuten ohne auch nur eine einzige Tormöglichkeit

SG Wettesingen/Breuna/Oberli. – TSV Deisel: Jetzt wird‘s deutlich. Oliver Flöre macht das 4:0 für die SG (80.).

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: Balhorn tut nochmal was für die Tordifferenz: Edmund Borgardt macht das 2:5 (88.).

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: 50. Minute. Aus unbedrängter Situation schießt Murat Özgen Salioski im Fünfer an. Der lässt noch einen Gegenspieler aussteigen und erzielt das 2:1.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Die Kasseler machen nicht den Eindruck, als könnten sie die Partie noch drehen. Klare Chancen gab es für sie seit den beiden für Schrader nicht mehr.

SG Wettesingen/Breuna/Oberli. – TSV Deisel: Wird das die erste Saisonniederlage für Tabellenführer Deisel? Rinat Kabykenov trifft zum 3:0 für die SG (70.). In der Kreisoberliga Hofgeismar/Wolfhagen wären Deisel, Espenau und die FSG Weidelsburg somit punktgleich ganz vorne.

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: Dustin Genz macht den Doppelpack perfekt. Er macht das 4:1 für die SG (77.). Kurz darauf erhöht Leon Piechowiak sogar auf 5:1 (78.).

TSV Heiligenrode – SG Herleshausen/Nr./Ug.: Erst kassieren die Gäste eine Rote Karte - und aus dem folgenden Freistoß das 0:2. Kökert trifft (70.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Zweiter Dämpfer für die Rothosen. Jemal Kassa trifft zum 2:0 für Hünfeld (61.).

SG Wettesingen/Breuna/Oberli. – TSV Deisel: Auch hier gelingt den Hausherren ein Doppelschlag. Erst trifft Felix Blätterbauer (52.), dann Rinat Kabykeniv (58.).

FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln: Hui, das ging schnell. Erst trifft Severin Ohr zum 2:0 (3.), dann direkt Arnold Weber (33.) zum 3:0. Genug? Noch lange nicht. Ohr legt mit seinem dritten Treffer noch das 4:0 vor der Pause nach (35.).

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: Ist das schon die Entscheidung? Abdul Hasim Latifi macht das 3:1 per Freistoß (66.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Der CSC 03 drängt auf den Ausglich. Nico Schrader scheitert zweimal nur ganz knapp.

AFC Kassel – SVH Kassel: Biljalj Aliu trifft in der 58. Minute nach Vorlage von Malek Kara zum 2:0.

Fortuna Kassel – TSV Rothwesten: 1:0 für Rothwesten. Igor losic trifft kurz nach der Pause (48.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Die zweite Halbzeit hat begonnen. 03-Trainer Lothar Alexi bringt Christian Käthner und Tim Bode für Pascal Itter und Florian Heussner.

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: Balhorn ist wieder dran. Dennis Moskaltschuk trifft (55.).

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Ausgleich für den FC. Enes Karakuz macht das 1:1 (28.).

SG Wettesingen/Breuna/Oberli. – TSV Deisel: Halbzeit auch in dieser Partie. Die SG hat leichte Feldvorteile, Tore sind noch nicht gefallen.

Fortuna Kassel – TSV Rothwesten: Halbzeit am Schwarzen Stein. 0:0 zur Pause.

FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln: Severin Ohr bringt die FSG früh in Führung. 1:0 (3.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Schiedsrichterin Sabine Stadler pfeift zur Halbzeit. Der CSC 03 liegt gegen den Hünfelder SV 0:1 zurück.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Die Gäste gehen 1:0 in Führung. Torschütze war Maximilian Fröhlich (40.).

FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln: Ein Schiedsrichter wurde gefunden, und gleich schießt die FSG knapp daneben.

AFC Kassel – SVH Kassel: Biljalj Aliu trifft in der 39. Minute nach Vorlage von Fitim Islami zum 1:0.

TSV Wolfsanger – FC Bosporus: Die Gastgeber gehen in Führung. Gianluca Urbano trifft ganz früh (5.).

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: 2:0 für die Gäste: Henner Spatz erhöht (37.).

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Auch nach einer halben Stunde ist auf der Jahnkampfbahn noch kein Tor gefallen. Zuletzt waren die Gastgeber näher dran als Hünfeld.

TSV Heiligenrode – SG Herleshausen/Nr./Ug.: 1:0 durch Federbusch für die Hausherren (30.)!

TSG Wilhelmshöhe – Anadolu Spor Baunatal: Auch hier der erste Treffer. Ruben Denn bringt die TSG in Führung (19.).

SV Balhorn – SG Weser/Diemel: Die Gäste führen! Dustin Genz hat getroffen (29.).

+++ Wo fällt das erste Tor des Nachmittags? Wir warten auf den ersten Treffer.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Beide Mannschaften neutralisieren sich gegenseitig. Torgelegenheiten gibt es bis zur 20. Minute nicht.

FSG Weidelsburg – SG Obermeiser/Westuffeln: Droht auch hier ein Ausfall? Bislang ist kein Schiedsrichter aufgetaucht.

+++ Zwei Spiele in der Gruppenliga sind ausgefallen. Weder bei der SG Calden/Meimbressen noch bei der SG Reinhardshagen rollt heute der Ball.

+++ Der SG Schauenburg ist gestern ein echter Coup gelungen: In der Gruppenliga Gruppe 1 gewann die SG beim Tabellenzweiten 1. FC Schwalmstadt.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Sowohl die 03er als auch der HSV waren in der Tabelle weiter vorn erwartet worden. Dass sie dort noch hinwollen, unterstreichen sie in den ersten zehn Minuten und liefern sich eine intensive Partie

Der CSC 03 Kassel empfängt den Hünfelder SV.
Der CSC 03 Kassel empfängt den Hünfelder SV. © Wolfgang Bauscher

+++ In der Verbandsliga hat der OSC Vellmar gestern gegen die SG Klei./Hun./Doh. 2:1 gewonnen und ist dadurch auf Platz neun geklettert. Der SSV Sand unterlag dem TSV Wabern 1:4, Lichtenau gewann in Bad Soden 4:2.

+++ Im Spitzenspiel der Gruppenliga Gruppe 2 hat sich der SV Reichensachsen gestern übrigens beim KSV Hessen II mit 3:1 durchgesetzt und so die Tabellenführung verteidigt.

SPIEL DES TAGES CSC 03 – Hünfelder SV: Am Großen Kreisel in Kassel hat der CSC 03 den Hünfelder SV zu Gast. Es ist das Duell des Achten der Fußball-Verbandsliga gegen den Siebten. Anpfiff.

+++ Die Frauen vom TSV Jahn Calden haben gestern beim 1. FFC Hof 2:0 gewonnen und bleiben so an der Tabellenspitze dran. Die C-Junioren vom KSV Hessen Kassel mussten gegen die TSG Hoffenheim eine 0:2-Niederlage einstecken.

+++ Schon am Freitag hat der KSV Baunatal in der Hessenliga gegen Eintracht Frankfurt II beim 1:1 einen Punkt geholt. Gleiches gilt für den KSV Hessen Kassel. Die Löwen spielten bei Astoria Walldorf 0:0.

+++ Einige Spiele haben bereits gestern stattgefunden. Wir blicken kurz auf die Ergebnisse der höherklassigen Teams, die ihre Spiele bereits absolviert haben.

+++ Hallo vom Fußball-Liveticker. Wir informieren gleich wieder von den aktuellen Zwischenständen der Spiele in Verbands-, Gruppen- und Kreisoberliga.

Hier finden Sie am Sonntag ab 14.30 Uhr alle Infos. Gesponsert wird unser Amateur-Ticker vom Fan Point Kassel und dem Autohaus Klein. Alle Spieltagstermine und Tabellen gibt es unter tabellen.hna.de.

Mitarbeiter für das Ticker-Team gesucht

Für unseren Amateurticker suchen wir Mitarbeiter, die diesen an Sonntagnachmittagen und perspektivisch an Spieltagen unter der Woche gegen Bezahlung in der Redaktion betreuen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns per E-Mail an sportredaktion@hna.de

Das ist der HNA Amateurfußball-Ticker

Was ist der Amateurfußball-Ticker genau? Im vergangenen Jahr, als wegen der Corona-Pandemie keine Zuschauer auf den Plätzen mitfiebern durften, gab es das Angebot schon einmal – und wurde von vielen Lesern genutzt. Nun lassen wir den Ticker wieder aufleben. An Spieltagen berichten wir jeweils live auf HNA.de von den Plätzen. Der Vorteil: In einem Ticker finden Sie Zwischenstände, Tore, Platzverweise und auch mal ein Bild von Spielen aus verschiedenen Ligen auf einen Blick.

Über welche Spiele wird berichtet? Jede Woche wählt die Redaktion Partien aus der Verbandsliga sowie den Gruppen- und Kreisoberligen aus.

Von wem kommen die Informationen im Ticker? HNA-Mitarbeiter, die für die Zeitungsausgabe von den Spielen berichten, schicken ihre Informationen am Sonntag immer aktuell an die Redaktion, die diese sofort für den Ticker aufbereitet. Außerdem kommen Infos von Vertretern aus den heimischen Vereinen.

Kann die HNA auch über meinen Verein berichten? Wer ebenfalls aktuelle Zwischenstände von dem Spiel seines Vereins liefern möchte, kann sich im Voraus gerne per E-Mail an die Redaktion wenden.

Haben Sie Anregungen, Wünsche oder Kritik? Schreiben Sie der Redaktion: sportredaktion@hna.de. Die HNA-Sportredaktion finden Sie auch bei Facebook und Instagram.

Auch interessant

Kommentare