Jägers Doppelpack

Immer dicht dran: Die Großenengliserin Thalea Reitz (links), hier gegen die Frankfurterin Helena Godmann. Foto: Hahn

Großenenglis. Der TuS Viktoria Großenenglis hat den B-Juniorinnen von Eintracht Frankfurt II in der Fußball-Hessenliga mit einem 2:1 (1:0) die erste Niederlage beigebracht. Nach dem Abpfiff war beim Heimteam die Freude groß. Kein Wunder, denn besonders im zweiten Abschnitt stand die Partie auf des Messers Schneide.

Die Eintracht begann stark. Aber auch der TuS hatte Möglichkeiten. Carina Jäger brachte die Viktoria mit einem sehenswerten Freistoß in Führung (14.). Danach vergaben Kyra Czerwinski und Anna Lena Wagner für die Heimelf gute Chancen (28., 35.).

Nach dem Wechsel spielten nur noch die Gäste. Suzana Majetic traf per Kopf zum 1;1 (53.). Kurz vor Ende schlug Carina Jäger zum zweiten Mal zu und besorgte den glücklichen 2:1-Endstand (77.). (zvw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.