B-Junioren des FC Ederbergland sind Hallenkreismeister

Frankenberg. FC Ederbergland I vor FC Ederbergland II: So lautete das Ergebnis bei der Futsal-Kreismeisterschaft der B-Junioren. Die erste Mannschaft des FCE setzte sich in einer knappen Entscheidung am Ende mit einem Punkt Vorsprung an die Spitze des Feldes.

Dabei sah es bei den Titelkämpfen in der Turnhalle der Frankenberger Edertalschule nicht nach einem Erfolg der ersten Mannschaft aus. Gleich zu Turnierbeginn trafen beide Mannschaften des FC Ederbergland direkt aufeinander, hier noch setzte sich die zweite Mannschaft mit 3:1 gegen die erste durch.

Diesen Vorteil verspielte man aber im Turnierverlauf durch zwei Unentschieden gegen Eder (1:1) und Rennertehausen (2:2) wieder.

Der Schlüssel für den Turniersieg für den FC Ederbergland I war dann das vorletzte Spiel gegen die JSG Eder. Hier konnte man einen 0:2-Rückstand noch drehen und entschied die Partie mit 3:2 für sich. Mit diesem Sieg schob sich der FCE an die Tabellenspitze und ließ sich auch in der letzten Partie gegen die JSG Gemünden nicht mehr von selbiger vertreiben (3:1).

Trainer Chris Nolte war mit den gezeigten Leistungen seiner Mannschaften allerdings nicht ganz zufrieden. „Wir können sicherlich besser spielen, allerdings haben wir unseren Fokus im Training nicht auf die Hallenrunde gelegt. Die Saison draußen ist wichtiger.“ So habe sein Team nur eine Trainingseinheit in der Halle absolviert, führte der Trainer aus. „Das Spiel gegen die SG Eder war der Knackpunkt, danach war der Wille zum Sieg endgültig da. Am Ende haben wir dann aber doch verdient den Titel gewonnen.“

Mit zwölf Punkten lang der FC Ederbergland I in der Tabelle einen Zähler vor der zweiten Mannschaft. Rang drei belegte die SG Eder mit sieben Punkten, die zweite Mannschaft der SGE folgte mit sechs Zählern auf Rang vier. Fünfter wurde die JSG Rennertehausen (5) vor der JSG Gemünden (1). (mp)

Rubriklistenbild: © Michael Paulus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.