B-Junioren: Hessenligist KSV Hessen gewinnt 2:0 gegen Alzenau

Roman Werner

Kassel. Die Joker haben gestochen. So könnte das Fazit nach dem siebten Saisonsieg der B-Junioren des KSV Hessen Kassel lauten. Der Fußball-Hessenligist gewann zu Hause 2:0 (1:0) gegen den FC Bayern Alzenau.

„Das war ein Arbeitssieg“, bilanzierte Trainer Claus Schäfer.

„Wir wollten nach dem 1:7 Reaktion zeigen“, sagte der KSV-Trainer. „Der Ball lief nicht so richtig. Irgendwie war den Jungs ein bisschen die Frühjahrsmüdigkeit anzumerken.“ Wobei die Junglöwen erstmals seit Längerem auch wieder auf Rasen spielten. Roman Werner hatte die Gastgeber in Führung gebracht (18.). Er verwertete aus sechs Metern ein Zuspiel von Ogechika Heil.

Die Entscheidung brachte dann eine Koproduktion zweier kurz zuvor eingewechselter Spieler. Nils Twardon setzte sich im Dribbling gegen mehrere Alzenauer durch, und Soleyman Rahmani traf nach einem Querpass auf ihn problemlos (74.). Archivfoto: srx/nh

Kassel: Kelb – Lehn, Wendel, Urban, Stang (41. Koch) – Michel – Mitrou, Eysel (57. Twardon), Werner, Heil (69. Berninger-Bosshammer) – Baykan (66. Rahmani). (srx)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.