Gudensberg landet Kantersieg – Kraus stark

Jugendfußball: Furkan Eker für FSG Gudensberg treffsicher

Furkan Eker

Schwalm-Eder. Mit einem 6:0-Kantersieg hat sich die A-Jugend der FSG Gudensberg etwas aus der Abstiegszone der Verbandsliga abgesetzt.

Die JFV Eder-Schwalm und der FC Homberg setzten sich nach klaren Erfolg im Mittelfeld der A-Junioren-Gruppenliga fest.

A-Jugend Verbandsliga

FSG Gudensberg - JFV Bad Soden Salmünster 6:0 (4:0). Top-Angreifer Furkan Eker brachte die Hausherren früh per Doppelschlag mit 2:0 in Führung (8., 13.). Danach agierte weiter nur das FSG-Team von Trainer Jonas Jacob und wurde noch vor der Pause mit zwei weiteren Treffern belohnt: Erst traf Yussein Sharif (30.), dann besorgte ein Eigentor den komfortablen 4:0-Halbzeitstand (43.). In der zweiten Hälfte ließen es die Gudensberger etwas ruhiger angehen, schraubten das Ergebnis dank der Treffer von Alexander Heppe (57.) und dem dritten Tor durch Furkan Eker (81.) aber weiter in die Höhe.

A-Jugend Gruppenliga

JFV Söhre - JFV Eder-Schwalm 0:6 (0:5). Bereits nach der ersten Hälfte war der deutliche Auswärtssieg der Reiherwälder unter Dach und Fach. Sebastian Kraus überragte mit drei Treffern. Tore: 0:1 Jan Wiederholdt (4.), 0:2, 0:5, 0:6 Sebastian Kraus (10., 42., 85.), 0:3 Sarwar Abassi (15.), 0:4 Maximilian Sperling (33.).

FC Homberg - JSG Mengeringhausen/Volkmarsen 5:0 (3:0). Die Kreisstädter feierten einen nie gefährdeten Heimerfolg, den Leon Vollmer mit seinem Treffer in der 10. Minute einleitete. Die weitere Torfolge: 2:0, 5:0 Matteo Pfeiffer (22., 83.), 3:0 Arnold Gerber (44.), 4:0 Moritz Kretschmer (52.).

JSG Edermünde/BW/B - JSG Nieste/Staufenberg 3:4 (0:2). Die Gastgeber verloren nach einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit recht unglücklich, als dem Gast kurz vor dem Schlusspfiff der Siegtreffer gelang. Tore: 0:1, 0:2 Christopher Schmelz (6., 36. FE), 0:3 Hendrik Jahn (46.), 1:3 Till Gröbner (47.), 2:3 Maximilian Siebert (64.), 3:3 Niklas Schwarze (73.), 3:4 Christopher Schmelz (90.).

B-Jugend Gruppenliga

JFV Eder-Schwalm - VfL Kassel 2:1 (1:0). Niklas Andräss (20.) und Daniel Rein (72.) stellten den knappen Sieg des Heimteams sicher.

1. FC Schwalmstadt - JSG Gudensberg/ Edermünde/B/W/B 5:1 (2:1). Die Schwälmer waren klar überlegen und hätten angesichts zahlreicher, hochkarätiger Torchancen noch höher gewinnen können. Tore: 1:0 Laurin Krämer (15.), 2:0 Arshia Bababeigloo (17.), 2:1 Jan Martin (34.), 3:1 Burak Canim (53.), 4:1 Daniel Kraft (60.), 5:1 Nico Rettig (70.).

D-Jugend Gruppenliga

FSV RW Wolfhagen - JSG Willingshausen/M/G/W 2:0 (0:0). Durch einen Doppelschlag kurz vor dem Spielende gerieten die Gäste spät auf die Verliererstraße.

Heute Pokal-Endspiele

Die Pokal-Endspiele der A-und B-Jugend locken am heutigen Dienstag nach Homberg. Die Spiele, B-Jugend: SG Guxhagen/K/F - JFV Eder-Schwalm (13 Uhr), A-Jugend: JSG Melsungen - JSG Geismar/H/K/W/L/Z (17 Uhr).

Die Kreispokal-Endspiele der Juniorinnen finden in Großenenglis statt. Das Programm, D-Juniorinnen: TSV Obermelsungen - TuS Viktoria Großenenglis (11 Uhr); C-Juniorinnen: TSV Altmorschen - FSG Gudensberg (13 Uhr), B-Juniorinnen: TuS Viktoria Großenenglis - TSV Metze (15 Uhr). (fsx) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.