Fußball

A-Junioren von Weidelsburg/Naumburg unterliegen Reinhardshagen 0:8

+
Zweikampf: Der Weidelsburger Jan Rewald (rechts) versucht den Reinhardshäger Tom Beuermann zu stoppen.

Hofgeismar/Wolfhagen. In der Fußball-Kreisliga der A-Junioren siegte die JSG Weidelsburg/Naumburg bei Hümme/Diemeltal 3:1. Auf vertrautem Boden gegen Reinhardshagen gab es eine 0:8-Klatsche.

A-Junioren-Gruppenliga

JSG Bad Emstal/Niedenstein - SG Hombressen/Udenhausen 1:5 (0:2).  Hannes Jäger (4., 23.) brachte den Gast nach vorn. Steffen Rothschild (52.) und Theo Scharf (59.) erhöhten. Zwar konnte Emre Bayrak (61.) verkürzen, die klar überlegenen Reinhardswälder hätten in der Folgezeit aber noch mehr als ihr fünftes Tor durch Dominik Aigboboh (72.) machen können.

TSG Sandershausen - JSG Bad Emstal/Niedenstein 7:1 (2:0).  Bereits nach elf Minuten sahen sich die stark ersatzgeschwächten Gäste mit 0:2 im Hintertreffen. Peter Gutbier (77.) erzielte zwar den Ehrentreffer, mehr war aber nicht drin. Die weiteren TSG-Treffer schossen Berke Fundaoglu (2., 67.), Marcel Bollrath (11., 53., 62., 64.) und Artem Radcenko (86.).

A-Junioren Kreisliga

 JSG Hümme/Diemeltal - JSG Weidelsburg/Naumburg 1:3 (1:1). Trotz des Fehlens von Torwart Tim Daude und den beiden Stürmern Nico Häusling und Genilson Sippel setzten die Weidelsburger klar die Akzente, sorgten aber mit einem Eigentor von Jan Rewald (4.) für die Platzherrenführung. Danach zogen die Gäste ein Einbahnstraßenspiel auf. Majid Afshar (26.), Niklas Jacobi (55.) und Samuel Scharfe (88.) drehten die Partie.

JSG Weidelsburg/Naumburg - SG Reinhardshagen 0:8 (0:5). Die Gastgeber hatten vorwiegend Defensivaufgaben zu lösen und waren phasenweise überfordert. Tore:  Sören Schuldes (8.), Michael Lüpke (24., FE., 27., 34.), Niklas Poker (41., 66.), Sönke Wenzel (47.) und Marius Munk (89.).

A-Junioren Kreisklasse

JSG Breuna/Ersen - FSV Wolfhagen 0:5 (0:3).  Wolfhagen war klar überlegen. Joshua Knickenberg (4.) und Julius Knatz (15., HE, 34.) trafen vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel setzten Leon Weinrich (65.) und Jonas Döhne (89.) den Ball in den JSG-Kasten. (zih)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.