Wieland, Ziegler und Schwechel treffen bei verdientem Sieg in Weilbach

3:0 – B-Junioren des KSV Hessen sind auswärts eine Macht

Flörsheim. Die B-Junioren des KSV Hessen Kassel landeten in der Fußball-Hessenliga ihren nächsten Coup.

Zum Ende der Vorrunde gewannen sie bei Germania Weilbach 3:0 (0:0). Durch den vierten Sieg im siebten Auswärtsspiel kletterten die Junglöwen um zwei Plätze und überwintern nun mit zwei Partien weniger als Tabellenzehnter. „Wir spielen nur noch auswärts“, scherzte Trainer Claus Schäfer nicht ohne Grund.

Claas Wieland brach mit seinem Tor den Bann (54.). Vorausgegangen war ein Missverständnis der Gastgeber, Tjarde Bandowski hatte aufgelegt. Rasch erhöhten die Gäste durch Janik Ziegler nach Wieland-Pass (64.) und Bandowski nach Vorarbeit von Brian Schwechel (66.) zum 3:0.

Bereits in der ersten Hälfte hatte der KSV, der kurzfristig ohne Kapitän Timo Grünewald, Tare Neufans und Can Cetinöz auskommen musste, durch Toni Koster und Schwechel hundertprozentige Chancen, die er ebenso wie weitere Möglichkeiten nach dem 3:0 nicht nutzte. (srx)

Kassel: Kliebe - Waurich (67. Schöfer), Michel, Rapp, Voss – Koch, Rakk, Wieland – Schwechel, Koster (41. Bandowski), Ziegler (68. Klindworth).

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.