Vellmar verliert Kellerduell gegen Horas 0:1

Vellmar. Die C-Junioren des OSC Vellmar haben das Kellerduell der Fußball-Hessenliga gegen den FV Horas verloren. Vellmar unterlag zu Hause durch ein Tor in der 32. Minute 0:1 (0:1) und ist nun Vorletzter.

„Es hat der letzte Biss gefehlt. Wir waren zu passiv im Abwehrverhalten“, meinte Trainer Frank Freier. Bereits nach zwei Minuten musste OSC-Torwart Miguel Telinhos parieren, 30 Minuten später war er gegen einen freistehenden Fuldaer chancenlos. Owe Yale (36.) und Max Scheuermann (65.) konnten den Horaser Keeper in der stärkeren zweiten Vellmarer Hälfte nicht überwinden. (srx)

Vellmar: Telinhos – Ellenberger, Hildebrandt, Schmidt, Müller – Lange (45. Dombai), Jozanovic (52. Triebswetter) – Winter (36. Yale), Scheuermann, Vinci (34. Nicastro), Mogck.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.