Fußball: B-Junioren 7:3 gegen Lohne / Keine Entscheidung bei A-Jugend

05-Sieg mit zwei Eigentoren

Traf zum 4:2 für die B-Junioren: Göttingens Noah Tacke (Gelbes Trikot) setzt sich gegen zwei Lohner Spieler durch. Foto: Jelinek/gsd

Göttingen. Zum Saisonausklang gab es noch einmal Tore satt! Im letzten Spiel in der Fußball-Niedersachsenliga der B-Junioren kam Göttingen 05 zu einem deutlichen 7:3 (5:3)-Sieg gegen Blau-weiß Lohne. Damit beenden die Schwarz-Gelben die Serie auf dem sechsten Tabellenplatz mit 41 Punkten und 50:46 Toren.

Das Torfestival begann schon nach nur sechs Minuten Nach einer Ecke sprang der Ball von Lohnes Justus Stärke ins eigene Netz– nicht das einzige Eigentor an diesem Samstagnachmittag. Nachdem Stärke dann zweimal ins Göttinger Gehäuse eingenetzt hatte, unterlief seinem Teamgefährten Philipp Selke das zweite unglückliche Eigentor. Nach einer Göttinger Flanke traf auch er in die eigenen Maschen.

Den ersten eigenen Treffer erzielte dann Tom Bornemann für die Mannschaft vom seit einigen Spielen eingesprungenen Torsten Burkhardt. Noah Tacke und Jannis Wenzel erhöhten auf 5:2. Nach der Pause bauten Moritz Bartels und erneut Bornemann die Führung auf 7:3 aus.

„Lohne war extrem stark im Umschalten“, meinte 05-Trainer Burkhardt. „In der Pause hatten wir uns vorgenommen, hinten besser zu stehen.“ Die Abwehr sollte nicht mehr so löchrig sein. Burkhardt weiter: „Am Ende war es noch ein vernünftiger Saisonschluss.“

Burkhardt sagt aber auch: „Nach der Hinrunde hatten wir uns etwas mehr erwartet. Aber in der Rückrunde gab es ja auch sechs Niederlagen hintereinander. So ist die Serie ordentlich gelaufen, aber nicht überragend.“

Tore: 1:0 Stärke (6., ET), 1:1 Stärke (13.), 1:2 Stärke (15.), 2:2 Selke (19., ET), 3:2 Bornemann (22.), 4:2 Tacke (25.), 5:2 Wenzel (33.), 5:3 Kaufmann (37.), 6:3 Bartels (48.), 7:3 Bornemann (62.).

Lage bei A-Junioren unklar

Noch keine endgültige Klarheit gibt es bei den A-Junioren von 05. Sportlich waren sie abgestiegen, doch eine offizielle Entscheidung, ob Braunschweig und Leer ihre Teams zurückziehen, gibt es noch nicht. Eintracht bestätigte den Rückzug aber schon. (gsd/nh)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.