Jugendfußball: Keine Chance im Derby

2:6! Northeims C-Junioren unterliegen Göttingen 05

+
Sein Ausgleich war zu wenig: Hannes Krannich (links) im Duell mit Peter Egbert.

Northeim. Den Start in den zweiten Teil der Saison in der Fußball-Landesliga der C-Junioren hatte man sich bei Eintracht Northeim anders vorgestellt. Im Derby gegen Göttingen 05 kassierte man ein halbes Dutzend Gegentreffer. Etwas besser machte es die C II.

C Junioren Landesliga

Eintracht Northeim - 1. SC Göttingen 05 2:6 (1:2). Die Heimelf hätte mit einem Sieg mit den Göttingern gleichziehen können. Doch daraus wurde nichts. Der schnelle dritte Gegentreffer nach der Pause leitete die klare Heimniederlage ein. - Tore: 0:1 Kleinschmidt (3.), 1:1 Krannich (22.), 1:2 Sündermann (26./FE), 1:3 Seiger (37.), 1:4 Baumgardt (44.), 1:5 Seiger (57.), 2:5 Beutnagel (60.), 2:6 Bachmann (65.).

C Junioren Bezirksliga

Eintracht Northeim II - Petershütte 2:2 (0:0). Zwei Mal lagen die Northeimer gegen den Nachbarn zurück. Dass es letztlich wenigstens noch zum Remis reichte, hatten sie Abdul Kadir Yesilyurt zu verdanken, der in der letzten Minute zum umjubelten 2:2 traf. - Tore: 0:1 Waal (36.), 1:1 Root (39.), 1:2 Waal (48.), 2:2 Yesilyurt (70.).

JFV Rhume-Oder - Goslarer SC 0:2 (0:0). - Tore: 0:1 Quidde (39.), 0:2 Schurer (59.)

Die übrigen Spiele mit heimischer Beteiligung fielen aus. (ymi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.