1:1 gegen JFV Rhume-Oder: Klassenerhalt geschafft

Emre Akmans 30. Tor lässt Tuspo Gimte jubeln

+
Ausgelassener Jubel über den Klassenerhalt: Die Gimter A-Jugend.  

Bilshausen. Praktisch in letzter Minute haben die A-Jugend-Nachwuchsfußballer des Tuspo Gimte noch den Klassenerhalt geschafft.

Riesenjubel bei den A-Jugendfußballern des TuSpo Weser Gimte. Durch ein 1:1 (0:1) beim Tabellenfünften JFV Rhume-Oder sicherte sich das Team des Trainergespanns Ufuk Kilinc und Sven Fritsch am letzten Spieltag den Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Die Gimter profitierten davon, dass der punktgleiche, in der Tordifferenz aber etwas schlechter dastehende Tabellennachbar FC Pfeil Broistedt in Bad Harzburg über ein 2:2 nicht hinaus kam. „Ich freue mich riesig für die Jungs“, strahlte Ufuk Kilinc nach dem Spiel. In einer Partie zweier gleichstarker Teams mit zahlreichen Torgelegenheiten habe seine eigene Mannschaft eine Leistungssteigerung gegenüber der 0:1-Pleite vor einer Woche in Broistedt gezeigt und sich den Punkt redlich verdient. Zwar waren die Gastgeber zunächst durch Niklas Wassmann in Führung gegangen (21.). Danach hätten seine Jungs aber nie aufgesteckt. Und als Emre Akman fünf Minuten vor Schluss nach Vorarbeit von Julian Schmand mit seinem 30. Saisontor den Ausgleich erzielte, war der so wichtige Punkt unter Dach und Fach.

„Mit dem Klassenerhalt habe ich meine Aufgabe erfüllt“, freute sich Kilinc, der in der neuen Saison mit Frank Bockfeld die Gimter U23 trainieren wird. Die Geschicke bei der A-Jugend werden Sven Fritsch und Mato Brkic leiten.

TuSpo Weser Gimte: P. Schmand – Fritsch, Maar, Raza, Brkic – Bonic, Krüger, Kampe, Stankovic - J. Schmand, Akman; Einwechselspieler: Franke, Hosseini.

Tore: 1:0 Wassmann (21.), 1:1 Akman (85.). (per)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.