Jugend-Fußball: 05er siegen 4:0 gegen GM-Hütte

A-Junioren gerettet, Vizetitel für B-Jugend

Torschütze zum 1:0: Göttingens Lennart Sieburg (rechts) gegen Georgsmarienhüttes Moritz Niemeyer. Foto: zje/gsd

Göttingen. Eine klare Sache war für die A-Junioren von Göttingen 05 das vorletzte Heimspiel in der Fußball-Niedersachsenliga gegen Georgsmarienhütte. Ganz knapp verlor dagegen das B-Jugendteam in Lohne, das dennoch schon Vizemeister wurde.

A-Junioren

Göttingen 05 - Viktoria Georgsmarienhütte 4:0 (2:0). Nach einer halben Stunde war die Partie im Grunde schon entschieden nach den Treffern von Lennart Sieburg, der aus 14 Metern in die linke untere Ecke traf, und Bartels, der eine Vorlage von Sieburg verwertete. Nach der Pause nutzte Peter Fabisch ein Zuspiel von Daniel Jühne zum dritten Treffer der Schwarz-Gelben. Seinen zweiten Assist steuerte Sieburg zum 4:0 von Jakob Teuteberg bei, der ebenfalls aus etwas 14 Metern erfolgreich war. „Ein überzeugender Sieg“, war Trainer Jan-Philipp Brömsen erfreut. „Der Klassenerhalt ist jetzt 100 Prozent sicher. Die gute Leistung deutete sich schon im Training an.“ - Tore: 1:0 Sieburg (20.), 2:0 Bartels (31.), 3:0 Fabisch (49.), 4:0 Teuteberg (63.).

B-Junioren

Blau-Weiß Lohne - Göttingen 05 3:2 (2:0). Nach sechs ungeschlagenen Spielen kassierten die 05er im ersten von drei abschließenden Auswärtsspielen wieder eine Niederlage, die sie aber auf Platz zwei belässt. Innerhalb von nur vier Minuten glichen Rudi Osmani und Jannis Wenzel kurz nach der Pause wieder zum 2:2 aus. Co-Trainer Jürgen Bock: „Die erste Halbzeit haben wir nach dreieinhalb Stunden Fahrt vollkommen verschlafen. Weil Rehden verlor, sind wir drei Spieltage vor Schluss schon Vizemeister.“ - Tore: 1:0 Koc (22.), 2:0 Schepp (30.), 2:1 Osmani (41.), 2:2 Wenzel (44.), 3:2 Leiber (73.). (haz/gsd-nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.