B-Junioren gehen erneut unter

Göttinger A-Junioren schlagen Spitzenreiter

+
Das Siegtor: Göttingens Lennart Sieburg (rechts) köpft im Fallen das 1:0 gegen Heeslingen. JFV-Torwart Mauritz Fethke kann es nicht verhindern.

Göttingen. Das Auftreten der beiden Nachwuchsmannschaften von Göttingen 05 in den Fußball-Niedersachsenligen ist zu Beginn dieser Saison von krassen Gegensätzen geprägt.

Während die A-Junioren von Erfolg zu Erfolg eilen und nun auch den bisherigen Spitzenreiter Heeslingen im Topspiel mit 1:0 bezwangen, kassierte die B-Jugend die zweite zweistellige Pleite und ging in Braunschweig mit 1:13 unter.

A-Junioren

Göttingen 05 - JFV Heeslingen 1:0 (1:0). Für die Mannschaft des Trainerduos Nils Leunig und Jürgen Bock war es bereits der dritte Sieg in der Meisterschaft. Lennart Sieburg lenkte den Ball nach einem Freistoß von Jannis Hartwig von der rechten Seite mit dem Kopf im Tiefflug ins Tor des JFV. „Wir haben in der ersten Halbzeit hoch verteidigt und Heeslingens Aufbau bearbeitet“, erklärte Leunig. „Heeslingen hatte gefühlt 75 Prozent Ballbesitz, konnte damit aber nichts anfangen.“ Nach der Pause zog sich 05 zurück, machte das Abwehrzentrum zu und rettete den knappen Vorsprung über die Zeit. Leunig ehrlich: „Heeslingen hätte den Ausgleich verdient gehabt.“ 05-Keeper Ernst musste nach einem Zusammenprall ins Krankenhaus, doch die Verletzung stellte sich als nicht so schwerwiegend heraus.

Ausgelost wurde unterdessen auch das Viertelfinale im Sparkassen-Pokal. Am 31. Oktober (14 Uhr) treffen die 05er zuhause auf Hannover 96. - Tor: 1:0 Sieburg (34.).

B-Junioren

Eintracht Braunschweig II - Göttingen 05 13:1 (4:0). Bereits bei FT Braunschweig hatte 05 mit 2:13 verloren. Das 1:1 gegen Hannover schien eine Wende zum Guten anzudeuten, doch nun gab es diesen erneuten herben Rückschlag. Nach vier Spielen haben die Göttinger nun schon 29 Gegentreffer kassiert.

Tore: 1:0 Stumpe (2.), 2:0 Arnold (16.), 3:0 Alack (25.), 4:0 Keil (36.), 5:0 Fabian (46.), 6:0 Arnold (48., FE), 7:0 Stiller (53.), 8:0 Fabian (50.), 9:0 Stiller (63.), 10:0 Stiller (68.), 11:0 Keil (70.), 11:1 Rodrigues (71.), 12:1 Vinci (74.), 13:1 Keil (76.). (wg/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.