Ahrens sichert drei Punkte 

Jugendfußball: Northeims A-Junioren gewinnen 2:1 bei Germania Wolfenbüttel

Voller Einsatz, aber keine Belohnung: Mario Borchers von der JSG Weper wirft sich zwar energisch dazwischen, doch Rhume-Oders Jakob Hungerland trifft hier dennoch zum 2:0.

Northeim. Am letzten Spieltag vor der Herbstferien-Pause haben die Northeimer A-Junioren ihre Tabellenführung in der Fußball-Landesliga der A-Junioren gefestigt.

Gleiches gelang auch dem JFV Rhume-Oder eine Klasse tiefer.

A-Junioren Landesliga

BVG Wolfenbüttel – Eintracht Northeim 1:2 (0:0). Die Northeimer, die mit fünf Jungs aus der U17 angereist waren, durften sich beim Doppel-Torschützen Janne Ahrens bedanken, dass es im achten Spiel den siebten Sieg gab. Kurz nach dem Wolfenbütteler Ausgleich wurde es hektisch, als der Schiri erst Ersatzspieler Linus Fuchs in die Kabine schickte und kurz darauf auch noch Trainer Oliver Gremmes vom Spielfeld verbannte. - Tore: 0:1 Ahrens (68.), 1:1 Speck (79.), 1:2 Ahrens (84.).

A-Junioren Bezirksliga

JFV Rhume-Oder – JSG Weper 5:2 (3:0). Die Gastgeber setzten sich in Lindau absolut verdient durch. Damit wurde die Tabellenführung verteidigt. Dennoch war man im JFV-Lager nicht rundum zufrieden. Gerade in der Schlussphase, als der Sieg längst fest stand, habe man nicht clever gespielt und daher die zwei Gegentreffer kassiert. - Tore: 1:0 Deppe (7.), 2:0 Hungerland (22.), 3:0 Kühne (35.), 4:0 Hellmann (46.), 5:0 Jünemann (57.), 5:1/5:2 Reimer (78./86.).

JSG Uslar/Solling – SVG Göttingen 0:5 (0:3). Gegen den gefühlten Tabellenführer (ein Punkt weniger als Rhume-Oder, aber auch ein Spiel weniger absolviert) hatte das Schlusslicht keine Chance auf Zählbares. - Tore: 0:1 Gabler (15.), 0:2 Kolenda (17.), 0:3 Jaafar (41.), 0:4 Fischer (50./ET), 0:5 Gabler (78.).

B-Junioren Landesliga

Eintracht Northeim – MTV Gifhorn 2:1 (2:0). Dritter Sieg in Folge für die Northeimer Eintracht, die damit wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten im Titelrennen sammelte. - Tore: 1:0 Danneberg (2.), 2:0 Steinicke (19.), 2:1 Greiling (41.).

B-Junioren Bezirksliga

JSG Uslar/Solling – SVG Göttingen 2:4 (1:2). Eine überaus unglückliche Niederlage für die Gastgeber. Göttingen markierte die Treffer zum Sieg erst ganz kurz vor dem Ende. - Tore: 0:1 Wadsack (21.), 1:1 Deckwarth (22.), 1:2 Böning (36.), 2:2 Reiche (77.), 2:3/2:4 Wadsack (80./80.+3).

C-Junioren Landesliga

SCU Salzgitter – Eintracht Northeim 3:1 (1:1). Mit der dritten Niederlage hintereinander verpasste man den Befreiungsschlag im Tabellenkeller. Die Gegentreffer fielen jeweils nach Freistößen. Eine unnötige Pleite nach eigentlich guter Leistung. - Tore: 0:1 Deppe (7.), 1:1 Halimi (21.), 2:1/3:1 Ledowski (37./49.).

C-Junioren Bezirksliga

Goslarer SC – Eintracht Northeim II 4:1 (0:0). Beim souveränen Spitzenreiter setzte es für die Eintracht die erste Niederlage dieser Saison. Bereits zur Pause hätten die Gastgeber führen müssen, holten dies dann aber in Durchgang zwei nach. - Tore: 1:0 Marx (44.), 2:0 Penndorf (51.), 2:1 Fazlijaj (52.), 3:1 Marx (67.), 4:1 Musa (70.+3). (ymi)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.