B-Junioren von 05 gewinnen in Bückeburg

Göttingen. Durch einen 2:1-Sieg beim VfL Bückeburg haben die B-Junioren von Göttingen 05 ihren zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Niedersachsenliga gefestigt. „Wir haben der Wind-Lotterie getrotzt“, meinte 05-Trainer Jürgen Bock, der kommende Saison die U 19 nach Jan-Philipp Brömsens Abschied zusammen mit Nils Leunig coachen wird. Bocks Nachfolger wird Richard Moritz, der zurzeit die U 13 der Schwarz-Gelben trainiert.

Ohne einige Stammspieler war es beim designierten Absteiger „nicht ganz so souverän“, kommentierte Bock die Partie. Luca Vinci war beim 1:0 im Nachschuss erfolgreich, Kürsat Akcay erhöhte per Flachschuss, das 1:2 fiel per Kopfball. - Tore: 0:1 Vinci (15.), 0:2 Akcay (28.), 1:2 Kiupel (33.). (haz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.