Jugendfußball: Northeims B-Junioren gewinnen ihr erstes Spiel auf dem neuen Geläuf

Heimsieg auf Kunstrasen

1:0! Northeims David Nülsen (Zweiter von links) hat gerade die Führung für die B-Junioren des JFV erzielt. Am Ende ging die Partie gegen Isenbüttel 3:1 aus. Foto: osx

Northeim. Ein durchaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter den höherklassig aktiven Jugendfußball-Mannschaften der Region. Keines der Teams musste eine Niederlage hinnehmen. Besonders deutlich ließen die B-Junioren des JFV Rhume-Oder ihren Sieg ausfallen. Sie bezwangen Hainberg gleich mit 8:0.

Zwei Partien mit heimischer Beteiligung fielen aus, da die Sportplätze nicht bespielbar waren (A-Junioren Bezirksliga: Uslar-Solling gegen Sülbeck; C-Junioren Bezirksliga: Uslar-Solling gegen Göttingen 05 II).

A-Junioren Bezirksliga

JFV Rhume-Oder - SV Rammelsberg 1:1 (1:1). In der Schlussphase, als die Gäste auf den Sieg drängten, hielt Keeper Jonas Wemheuer den einen Zähler für sein Team fest. Beim JFV spielten Lennart Preuß und Constantin Steinwachs stark auf. - Tore: 0:1 Bankowski (8.), 1:1 Tim Schwarz (35.).

B-Junioren Landesliga

JFV Northeim - MTV Isenbüttel 3:1 (2:1). Nach der schnellen 2:0-Führung sah es eigentlich nach einem lockeren Heimsieg der Northeimer aus. Doch nach dem Anschluss wurde Isenbüttel immer stärker und traf in Durchgang zwei sogar noch den Pfosten. Erst das 3:1 durch Ghazi beruhigte die Nerven des JFV. - Tore: 1:0 David Nülsen (5.), 2:0 Janne Ahrens (22.), 2:1 Becker (30.), 3:1 Mhamad Ghazi (72.).

B-Junioren Bezirksliga

JFV Rhume-Oder - SC Hainberg 8:0 (6:0). Das Schlusslicht, das immer noch kein einziges Tor geschossen hat in dieser Saison, konnte einem fast ein wenig leidtun. Rhume-Oder kletterte mit diesem Sieg auf Platz drei. - Tore: 1:0/2:0 Niklas Linke (11./17.), 3:0 Malte Steudte (19.), 4:0 Niklas Linke (24.), 5:0 Martin Brune (25.), 6:0 Malte Steudte (38.), 7:0 Tim Jünemann (73.), 8:0 Silvester Fahlbusch (80.+2).

C-Junioren Landesliga

VfB Fallersleben JFV Northeim 1:3 (0:2). Mit diesem Sieg zog Northeim in der Tabelle am Kontrahenten vorbei. Bereits am Donnerstag steht für den JFV die nächste Partie an. Ab 18.30 Uhr ist der Nachbar 1. SC Göttingen 05 zum Derby zu Gast am Rhumekanal. - Tore: 0:1 Maurice Bugiel (12.), 0:2 Gianluca de Paduanis (26.), 0:3 Luca Schahmirzadi (53.), 1:3 Öndes (62.).

C-Junioren Bezirksliga

JFV Northeim II - VfR Osterode 2:2 (0:2). Nach der Pause drehte Northeim auf und holte so wenigstens noch einen Punkt. Danach hatte es nach einer Viertelstunde noch nicht unbedingt ausgesehen. - Tore: 0:1/0:2 Fomin (6./15.), 1:2 Levin Lengauer (54.), 2:2 Andi Duro (59.).

JFV Rhume-Oder - RSV Göttingen 05 2:1 (0:1). Ein hartes Stück Arbeit für den JFV, ehe man dem Vorletzten die drei Punkte abgenommen hatte. - Tore: 0:1 Scheide (29.), 1:1 Michel Kellner (41./FE), 2:1 Philipp Bode (63.). (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.