Jugendfußball: Auetal verpasst die Rettung

Northeim. Die Nachwuchsfußballer der JSG Auetal-Altes Amt haben am letzten Spieltag den Sprung an das rettende Ufer in der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren verpasst. Sie verloren am Dienstagabend mit 1:2 in Hattorf beim JFV Rhume-Oder.

B-Junioren Bezirksliga

JFV Rhume-Oder - JSG Auetal-Altes Amt 2:1 (1:1). Auf Wunsch der Gäste wurde die für Sonntag geplante Partie vorgezogen. Bereits mit einem Unentschieden hätten die Auetaler in der Tabelle an Sparta Göttingen vorbei auf Rang neun klettern können. Der hätte den Klassenerhalt gesichert. Doch die starken Jungs des JFV, die die Spielzeit als Dritter beenden, hatten etwas dagegen. Sie glichen die Führung der Auetaler von Chris Dreier kurz vor der Pause aus. Nach der JFV-Führung versuchten die Gäste nochmal alles, allerdings vergeblich. Das 2:2 blieb aus. - Tore: 0:1 Chris Dreier (8.), 1:1 Christof Schüssler (39.), 2:1 Tim Jünemann (66.). (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.