Jugendfußball: Lohne kommt zum Abschied

Northeim. Drei Partien stehen für den JFV Northeim noch auf dem Spielplan der Saison in der Fußball-Niedersachsenliga der A-Junioren. Das letzte vor heimischer Kulisse beginnt am Samstag um 16 Uhr, wenn BW Lohne zu Gast ist. Danach stehen für die Northeimer noch die Begegnungen in Hildesheim und Hannover auf dem Programm.

Neun Punkte sind für den JFV (17) maximal noch drin. Bleibt es bei vier Absteigern, ist der Zug für die Orangenen abgefahren. Göttingen 05 (27), derzeit Zehnter, ist zehn Zähler voraus. Auch Georgsmarienhütte (26) ist praktisch nicht mehr abzufangen, da das Team in der Tordifferenz um 23 Treffer besser dasteht.

Bleibt einzig und allein die Hoffnung, dass sich womöglich wirklich zwei Teams freiwillig aus der Liga zurückziehen. Um dann zur Stelle zu sein, müsste Northeim aber auf jeden Fall noch Hildesheim (21) einholen. Mit einem Sieg am Sonntag gegen die achtplatzierten Lohner, die das Hinspiel 1:0 gewannen, würde es eine Woche später in Hildesheim wenigstens nochmal spannend werden. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.