Moringer Kicker wollen beim Sparkasse & VGH-Cup glänzen

Na das nennt man mal eine Punktlandung! Am Donnerstag bestreitet die JSG Moringen/Fredelsloh das Eröffnungsspiel des Sparkasse & VGH-Cups. Und pünktlich zu diesem sportlichen Höhepunkt in der Göttinger Lokhalle glänzen die Nachwuchskicker der JSG in einem neuen Outfit. Am Donnerstag (17 Uhr) wird Moringen/Fredelsloh optisch mit dem Auftaktgegner Hannover 96 mehr als nur mithalten können. Auch vor den weiteren namhaften Konkurrenten wie Austria Wien und Borussia Mönchengladbach muss sich das Team um (Hinten, von links) Trainer Max Prehn, Philip Lüdersen, Janek Fiebich, Lorenz Gerhardy, Lewin Teich, Jan Isermann, Max Kellner, Nico Ulrich, Benedikt Freche und Hannes Prehn sowie (vorne) Manuel Hartmann, Arthur Roleder, Jannis Krause, Jan Hartmann, Marcel Ellies, Lars Langner, Alexander Spaniel, Erik Mattern und Philip Möhlke nicht verstecken: Dank des Fördervereins und der Sponsoren! (raw) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.