Jugendfußball: 05-A-Junioren weiter Spitzenreiter

A-Jugend Göttingen 05: Nach 0:2 noch 4:2 gegen BW Lohne

Am Ende der Matchwinner: Der 05er Lennart Sieburg (Mitte) in der Zange zwischen Lohnes Sören Ostmann (li.) und Sven Bokem. Foto: ats/gsd

Göttingen. Die A-Junioren von Göttingen 05 bleiben in der Fußball-Niedersachsenliga das Maß aller Dinge. Nach einem 0:2-Rückstand kamen sie im Spitzenspiel gegen Blau-weiß Lohne noch zu einem späten 4:2-Erfolg. Die B-Junioren unterlagen in Rehden dagegen mit 0:2.

A-Junioren

Göttingen 05 - BW Lohne 4:2 (0:2). „Die erste Halbzeit war die schlechteste Halbzeit der bisherigen Saison“, meinte Co-Trainer Jürgen Bock hinterher. Der 0:2-Rückstand zur Pause war verdient. Nach dem Wechsel bissen sich die Schwarz-Gelben aber in die Partie und gewannen langsam Oberwasser. Christos Zlatouidis köpfte die Göttinger nach einer Ecke von Hartwig auf 1:2 heran. Nur vier Minuten später schaffte Norick Florschütz mit einem Flachschuss den Ausgleich nach vorheriger Kombination über Zlatoudis und Hartwig. 60 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit gelang Lennart Sieburg per Kopf die 3:2-Führung für die 05er. In der Nachspielzeit war er mit einem Schuss in die lange Ecke zum 4:2 erfolgreich – sein fünfter Saisontreffer. Florschütz führt mit sechs Treffern die Torschützenliste der Niedersachsenliga an. „Wir haben Leidenschaft und Intensität gezeigt“, war Coach Nils Leunig hinterher zufrieden. „In der zweiten Halbzeit waren wir wieder mit dem Kopf auf dem Platz, waren nicht mehr so ängstlich.“ Nächsten Samstag geht’s zum dritten Topspiel beim Tabellendritten Hildesheim. - Tore: 0:1 Schepp (16.), 0:2 Koc (40.), 1:2 Zlatoudis (60.), 2:2 Florschütz 64.), 3:2 Sieburg (89.), 4:2 Sieburg (90. + 4).

B-Junioren

JFV Rehden - Göttingen 05 2:0 (1:0). Für die Mannschaft von Trainer Richard Moritz war es im fünften Spiel die vierte Niederlage. So stecken die 05er mit nur einem Punkt auf dem vorletzten Platz fest vor dem punktlosen Schlusslicht VfB Fallersleben. - Tore: 1:0 Raskopp (15.), 2:0 Greifenberg (73.). (haz/gsd-nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.