Futsal-Bezirksmeisterschaften: Uslar-Sollings C-Junioren landen auf Rang sechs

B-Junioren der SVG Einbeck sichern sich den Titel

Platz eins: Die B-Junioren der SVG Einbeck holten am Sonntag den Titel in Groß Ilsede. Foto: gl

Groß Ilsede. Mit durchwachsenen Ergebnissen sind die heimischen Mannschaften von den Futsal-Bezirksmeisterschaften zurückgekommen, die am Wochenende in Groß Ilsede stattgefunden haben.

Die Nachwuchskicker aus dem Landkreis holten einen Titel, landeten einmal im Mittelfeld und kamen einmal auf dem letzten Platz ins Ziel.

A-Junioren

In dieser Altersklasse hielt die JSG Sülbeck die heimischen Farben hoch. Das aber nur mit mäßigem Erfolg. In der starken Konkurrenz hatte die JSG kaum Grund zur Freude. Dem Auftakt-0:3 gegen Sparta Göttingen folgte zwar ein 0:0 gegen Hillerse, doch in den weiteren Spielen gegen Sickte (0:3), Schöningen (0:3) und Groß Lafferde (0:6) waren die Sülbecker chancenlos. Beim Sieg Groß Lafferdes wurden sie Sechste und Letzte.

B-Junioren

Ganz anders sah das aus heimischer Sicht bei der B-Jugend aus, in der die SVG Einbeck sich den Titel schnappte. Das Team hatte jedoch Glück, überhaupt die Gruppenphase überstanden zu haben. Nach Niederlagen gegen den MTV Wolfenbüttel (1:2) und Reislingen/Neuhaus (0:3) hatte es die SVG nur dem klaren 3:0 gegen Schöningen zu verdanken, dass sie wegen des besseren Torverhältnisses ins Halbfinale einzog. Dort wurde Peine mit 1:0 besiegt, ehe es im Finale gegen den 1. SC Göttingen 05 ging. Die Einbecker siegten im Siebenmeterschießen mit 5:4.

C-Junioren

Die JSG Uslar-Solling wurde hier Sechster. Nach einem 0:5 gegen Göttingen 05, einem 3:1 gegen Eintracht Braunschweig und einem 1:3 gegen Wolfsburg II ging es im Spiel um Platz fünf gegen die JSG Blau-Weiß 29. Die Sollinger verloren 0:1. Der Titel ging nach Göttingen. (mwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.