Uslar-Solling feiert Kantersieg gegen Einbeck

Northeim. Die A-Junioren der JSG Uslar-Solling haben ihr Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga am Dienstagabend mit 6:1 gegen die SVG Einbeck gewonnen. Nicht gespielt werden konnte dagegen tags darauf in den Bezirksligen der B- und C-Junioren. Die Partien der JSG Uslar-Solling gegen Göttingen 05 II (B-Jugend) sowie gegen Eichsfeld (C-Jugend) fielen aus und müssen später nachgeholt werden.

Eine 1:6-Pleite kassierte zudem der JFV Northeim am Mittwochabend bei der JSG Plesse.

A-Junioren Bezirksliga

JSG Uslar-Solling - SVG Einbeck 6:1 (1:0). Über eine Stunde stand die Partie der JSG gegen den Tabellenletzten auf des Messers Schneide. Erst nach einem Strafstoß zum 2:1 (68.) brachen in der SVG-Abwehr alle Dämme und die Sollinger schossen noch einen deutlichen Heimsieg heraus. - Tore: 1:0 Linus Zackenfels (33.), 1:1 Hennecke (56.), 2:1 Jan-Frederic Lange (68./FE), 3:1 Patrik Schulze (70.), 4:1 Linus Zackenfels (80.), 5:1 Leon Scheidemann (83.), 6:1 Bent Friebe (88.).

C-Junioren Bezirksliga

JSG Plesse - JFV Northeim II 6:1 (6:0). Der ungeschlagene Tabellenführer war schlicht und einfach eine Nummer zu groß für die Northeimer, die damit die siebte Niederlage im neunten Saisonspiel einstecken mussten. Schon nach den ersten 30 Minuten war die Partie beim Stande von 6:0 längst entschieden. - Tore: 1:0 Sander (3./ET), 2:0 Corsmann (14.), 3:0 Rusch (23.), 4:0 Siegmann (26.), 5:0 Zlatoudis (27.), 6:0 Corsmann (30.), 6:1 Marco Sander (55.). (mwa)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.