Fußball-Kreisliga: DSC bleibt auch ohne Schützenhilfe auf dem zweiten Tabellenplatz

6:1 – Dransfelds Kicker im Torrausch

In Feierlaune: Der dreifache Torschütze Ahmed Salou wird nach seinem Treffer zum 2:0 von Jakub Swinarski geherzt. Dennis Eilers (r.) und Christopher Worbs freuen sich mit. Foto: Schröter

Dransfeld. Mit einem 6:1 (2:0)-Heimsieg über den SCW Göttingen II haben die Kreisliga-Fußballer des DSC Dransfeld souverän ihren zweiten Tabellenplatz verteidigt.

Die Platzherren legten los wie die Feuerwehr und erspielten sich sofort ein deutliches Übergewicht. Nach dem Führungstreffer durch Christopher Worbs, der nach Vorarbeit von Jascha Marczak und Rückpass von Hassan Noureddine aus dem Hinterhalt einnetzte, riss aber der Faden etwas und die Gäste kamen besser ins Spiel. Nachdem die Weender Gäste jedoch drei Großchancen ungenutzt ließen und Ahmed Salou nach einer Ecke von Noureddine per sehenswertem Drehschuss aus elf Metern auf 2:0 erhöhte, waren die Dransfelder wieder am Drücker. Ein weiterer Treffer von Salou unmittelbar nach dem Seitenwechsel schien die Partie vorzeitig zu entscheiden, doch die SCW-Reserve steckte nicht auf und fand durch einen Treffer von John Erb ins spiel zurück. Nachdem Torwart Daniel Hartje, der nach seinem im Derby gegen Türkgücü erlittenen Handgelenksbruch überraschend schnell sein Comeback feierte, einen von Steffen Schob verursachten Strafstoß gehalten (69.) und Jakub Swinarski auf der anderen Seite einen Elfer verschossen hatte (79.), machten die Weender hinten auf – und der DSC kurzen Prozess.

Ahmed Salou (83.), Dennis Eilers (85.) und Steffen Schob (86.) machten mit ihren Treffern in der tollen Schlussphase einen Sieg perfekt, der am Ende zwar um einige Treffer zu deutlich ausgefallen, insgesamt jedoch hochverdient war. DSC Dransfeld: Hartje – Eisfeld (62. Peschke), D. Eilers, Schob, S. Mielenhausen – Vasiljevic (46. Bruns), Worbs, Swinarski, Marczak – Noureddine (73. B. Mielenhausen), Salou. Tore: 1:0 Worbs (10.), 2:0 und 3:0 Salou (34., 47.), 3:1 Erb (59.), 4:1 Salou (83.), 5:1 Eilers (85.), 6:1 Schob (86.).

Von Per Schröter

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.