Fußball-Kreisliga: Nach zwei Auswärtssiegen ist der FC dem Spitzenduo auf den Fersen

Auetal pirscht sich vor

Kurz vor dem Pausenpfiff köpft - umringt von den Leinetalern Dennis Twesmann (12), David Schermacher (Mitte) und Moritz Schorm (rechts) - der Rehbachtaler Ben Fotheringham (weißes Trikot) zum 0:2 ein. Foto: zij

Northeim. In der FußballKreisliga marschieren die SG Denkershausen (5:0 über den FC Weser) und der SV Moringen (3:2 über den TSV Sudheim) im Gleichschritt an der Spitze. Erster Verfolger ist jetzt nach zwei hauchdünnen Auswärtssiegen der FC Auetal, der 2:1 bei der SG Rehbachtal und 4:3 beim FC Lindau gewann.

Freitag

FC Lindau - SV Harriehausen 3:5 (2:2). Bevor die Gäste quasi mit dem Pausenpfiff zum Ausgleich kamen, hatten die Lindauer durch Riechel, Brandt und Klein sehr gute Möglichkeiten, ihre Führung auszubauen. Im zweiten Durchgang setzte sich die kämpferische Leistung des SVH durch. - Tore: 1:0 vom Hofe (8.), 1:1 Kerl (17.), 2:1 Brandt (27.), 2:2 Wübbelmann (44.), 2:3 Stein (57.), 2:4 Wübbelmann (73.), 3:4 vom Hofe (83.), 3:5 Blei (89.). Bes. Vork.: Gelb-rote Karte für F. Klein (79./Lindau).

SG Rehbachtal - FC Auetal 1:2 (1:1). Drittes Spiel und dritte Niederlage für die SG. Dagegen überraschten die Gäste mit dem Auswärtserfolg. - Tore: 0:1 Sue (32.), 1:1 Wedekind (38.), 1:2 Hausmann (72.).

Sonntag

SV Höckelheim - SSV Nörten-H. II 1:2 (0:1). In den ersten 20 Minuten mussten die Gastgeber auf Grund der harten Spielweise des SSV zwei Mal verletzungsbedingt auswechseln (Valeske und Dunemann). Nörtens Konter saßen. - Tore: 0:1 M. Kirchhoff (11.), 0:2 Krech (81.), 1:2 I. Retku (86.).

SG Denkershausen - SG Heisebeck/O. 5:0 (1:0). „Wir haben die Ruhe bewahrt und den Abwehrriegel der Gäste geknackt“, fasste Spielertrainer Robin Bilbeber die 90 Minuten zusammen. - Tore: 1:0 M. Kehr (22.). 2:0 Dehne (59.), 3:0 Hambardzumyan (78.), 4:0 Neumann (84.), 5:0 Bilbeber (86.).

FSG Leinetal - SG Rehbachtal 0:4 (0:2). Dank einer guten Möglichkeit C. Twesmanns (15.) hätte die FSG führen können. Danach holten sich die dem Aufsteiger spielerisch wie läuferisch überlegenen Gäste ihre ersten drei Punkte. - Tore: 0:1 Wedekind (22.), 0:2 Fotheringham (45.), 0:3/0:4 S. Iloge (72./87.). Bes. Vorkommn.: rote Karte für Kruppa (89./Leinetal).

SV Moringen - TSV Sudheim 3:2 (2:2). „Wir müssen unsere Chancen besser nutzen, dann brauchen wir nicht immer bis zum Schluss zittern“ so SV-Trainer Düe nach der Partie. - Tore: 0:1 Cibil (5.), 1:1 Langner (18.), 1:2 Cibil (23.), 2:2 Rogalla (35.), 3:2 Hilke (75.).

FC Lindau - FC Auetal 3:4 (2:2). Wie schon am Freitag abend brachten die Lindauer selbst mehrfache Führungen nicht nach Hause. Zwei Elfmeter führten sie auf die Verliererstraße. - Tore: 1:0 Brandt (3.), 1:1 Bock (18.), 2:1 Minde (20.), 2:2 Aron (25.), 3:2 Schwarz (51.), 3:3/3:4 Aron (80./HE, 85./FE).

SG Dassel/S. - FC Weser 5:1 (3:0). In einer fairen Partie kam die SG zu einem nie gefährdeten Heimerfolg. - Tore: 1:0 Burgmann (8.), 2:0 Klenke (22.). 3:0 Mundt (32.), 3:1 M. Nolte (60.), 4:1 Dillgart (65.), 5:1 Mundt (84.).

SV Harriehausen - TSV Edemissen 0:0. Beide Mannschaften ließen durch starke Abwehrreihen jeweils nur zwei Möglichkeiten zu, somit ist das Remis gerecht. (zco)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.