Fußball-Kreisliga: Spektakel zum Saisonstart zwischen Edemissen und Schoningen/B.

Kruppa eröffnet 4:4-Torfestival

Auf zum ersten Heimsieg: Denkershausens Karim Abdul Alawie (Mitte) setzt sich gegen die Höckelheimer Maximilian Meyer (li.) und Noah Ellies durch. Foto: osx

Northeim. In der torreichsten Partie des ersten Spieltags der Fußball-Kreisliga beim 4:4 zwischen Aufsteiger TSV Edemissen und der SG Schoningen/Bollensen eröffnete der SGer Christopher Kruppa den Torreigen.

SG Eintracht Denkershausen - SV Höckelheim 5:0 (0:0). Beim Seitenwechsel zeichnete sich nicht ab, dass die Platzherren am Ende so deutlich vorn liegen sollten. Die anfangs gut gestaffelten Höckelheimer verloren im zweiten Durchgang ihre Ordnung. - Tore: 1:0 C. Magnus (47.), 2:0 Dehne (53.) 3:0/4:0 Kehr (75./83.), 5:0 Odparlik (89.).

SG Dassel/Sievershausen - SV Moringen 3:1 (2:0). Zwar bäumten sich die Moringer mit dem Anschlusstreffer noch einmal auf, ansonsten bestimmten aber die Platzherren die Auseinandersetzung. Bei Moringen sahen Chr. Tute (58.) und Pagacz (84.) jeweils wegen wiederholten Foulspiels Gelb-Rot. Rot gab es für den SGer Langhorst (90.+2). - Tore: 1:0 Powietzka (6.), 2:0 Schmidt (26./FE), 2:1 Ahlborn (69.), 3:1 Schmidt (74./FE).

FC Bollert - SG Dassel/Sievershausen 0:0. Die mangelhafte Chancenauswertung der Bollert-Offensive und der starke Gästekeeper Chris Sudhoff waren die Garanten für die Nullnummer in Volpriehausen. Den Gästen gelang sogar ein Treffer, dem der Unparteiische wegen Abseits allerdings die Anerkennung verweigerte.

FC Auetal - FC Kreiensen/Greene 4:1 (1:0). Schon früh waren die Gäste (Gelb-Rot/15. für Blank-Foulspiel) in Unterzahl. Erst als die Gastgeber den Ausgleich kassierten, wurden die Aktionen zwingender. Der Lohn war der verdiente Derbysieg. Gelb-Rot für N. Hausman (Auetal/84.). - Tore: 1:0 Freise (18.), 1:1 Fischer (62.), 2:1 Bruno (71.), 3:1 A. Backmann (78.), 4:1 Aron (85.).

TSV Edemissen - SG Schoningen/Bollensen 4:4 (1:2). Die umkämpfte Begegnung stand bis zum Schluss auf des Messers Schneide. Das Remis war daher das gerechte Ergebnis. - Tore: 0:1 Kruppa (7.), 1:1 Wille (20.), 1:2 Götemann (45.), 2:2 Guse (46.), 2:3 S. Johanning (59.), 3:3 K. Arnemann (62.), 3:4 Bastian (72.), 4:4 K. Arnemann (84.). (osx)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.