Fußball-Kreisliga: 3:1-Heimsieg über SG Schoningen/Bollensen / 9:0-Kantersieg für Edemissen

SV Moringen klettert auf den vierten Rang

Northeim. Mit dem 3:1-Sieg gegen die SG Schoningen/Bollensen verbesserte sich in der SV Moringen in der Endtabelle der Fußball-Kreisliga auf den vierten Platz. Der TSV Edemissen fertigte die SG Ilmetal/Dassensen mit 9:0 ab, zudem Steinfeld allein sechst Treffer beisteuerte.

SV Moringen - SG Schoningen/Bollensen 3:1 (1:0). Mit diesem Sieg eroberten die Moringer noch Tabellenplatz vier. Obwohl die Entscheidung erst in der Schlussphase fiel war der Sieg der Blau-Weißen hochverdient. Netter scheiterte zudem mit einem Elfmeter (26.) an Gästekeeper Lessner-Schminke. - Tore: 1:0 N. Langner (41.), 1:1 Fotheringham (80.), 2:1 S. Tute (85.), 3:1 N. Langner (88.).

FC Lindau - FC Weser 5:3 (2:2). In einer fairen Begegnung mit vielen Torchancen hätte der Sieg der Lindauer noch höher ausfallen können. - Tore: 0:1 Kostka (20.), 1:1 O. Mönnich (26.), 2:1 Sven Riechel (37.), 2:2 Kostka (40.), 2:3 B. Borchert (60.), 3:3 N. von Hofe (65.), 4:3 Klein (69.), 5:3 R. von Hofe (89.).

SG Denkershausen - SG Dassel/Sievershausen 1:1 (1:0). SG-Spielertrainer Markus Schnepel brachte die Gastgeber mit der letzten Aktion der ersten Spielhälfte in Führung. Zu einem Sieg reichte es für die Denkershäuser aber dennoch nicht. Denn zehn Minuten vor dem Ende gelang Rene Pressentien der verdiente Ausgleich. Während die Gastgeber in der Endtabelle nicht über den sechsten Platz hinauskamen, überraschte der Aufsteiger mit dem dritten Platz. - Tore: 1:0 Schnepel (45.), 1:1 Pressentien (80.).

TSV Edemissen - SG Ilmetal/Dassensen 9:0 (5:0). Die sonst abwehrstarken Gäste kamen in Edemissen arg unter die Räder. Mann des Spiels war Johannes Steinfeld mit zwei Hattricks. - Tore: 1:0/2:0/3:0 Steinfeld (5./13./16.), 4:0 Guse (30.), 5:0 Vandreike (32.), 6:0 Guse (48.), 7:0/8:0/9:0 Steinfeld (54./66./77.). (osx)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.