Noah Ellies wechselt nach Sudheim

Höckelheim. Den Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga muss der SV Höckelheim ohne Noah Ellies (zwei Saisontore) bestreiten. Der 19-jährige Offensivspieler wechselt in der Winterpause zum Bezirksligisten TSV Sudheim.

Das bestätigte Höckelheims 1. Vorsitzender Ralf Ellies. Parallel scheidet auch Mike Ellies (Vater von Noah) als Trainer bei den Höckelheimern aus. Künftig liegt damit die Verantwortung in der Trainingsleitung allein bei Ulrich Hillemann. Die Höckelheimer rangieren derzeit mit neun Punkten aus 14 Spielen auf einem Abstiegsplatz. (osx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.