1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball regional
  4. Kreisliga Northeim/Einbeck

Promis, Fußball und viel mehr - Aktionstag gegen Rassismus am 25. Juni in Schoningen

Erstellt:

Von: Marco Washausen

Kommentare

Ex-Nationalspieler David Odonkor, hier bei einem Legendenspiel 2019 gegen Italiens Weltmeister Andrea Pirlo, ist am 25. Juni in Schoningen am Ball.
Ex-Nationalspieler David Odonkor, hier bei einem Legendenspiel 2019 gegen Italiens Weltmeister Andrea Pirlo, ist am 25. Juni in Schoningen am Ball. © imago images/Bernd Müller

Zeig dem Rassismus die Rote Karte! Unter diesem Motto steht ein Aktionstag, der am Samstag, 25. Juni, auf den Sportplätzen des SC Schoningen stattfindet.

Schoningen – „Mit einem bunten Fußballtag wollen wir insbesondere dem Fußball-Nachwuchs Vielfalt und Toleranz vorleben“, sagen die Initiatoren Dennis Eckhardt (Wiensen) und Jörg Grabowsky (Schoningen). Fußballspiele der Kinder, Prominenten-Treffen und viele weitere Aktionen stehen auf dem Plan.

Grabowsky: „Wenn wir junge Menschen erreichen wollen, brauchen wir Aufmerksamkeit und Prominente. Deshalb gibt es diesen Aktionstag.“ Der Vormittag auf dem Sportplatz Jahnwiese gehört (bei freiem Eintritt) dem Jugendfußballs.

Gegen 11 Uhr kommt das DFB-Mobil. Zudem steht eine Hüpfburg bereit. Außerdem zeigt Fußball-Freestyler Kevin Kück sein Können.

Gegen 13 Uhr ziehen die Mannschaft zum Sportplatz am Anger. Dort gibt es Infostände zum Thema Rassismus und Diskriminierung. Auch das Präventionsteam der Polizei ist vor Ort. Und der Fußball rollt weiter - ab hier für 10 Euro Eintritt.

Um 18 Uhr beginnt der Höhepunkt des Tages: das Legenden-Fußballspiel. Eine Traditionsmannschaft mit Ex-Profis spielt gegen eine Regionsauswahl. Angekündigt sind viele bekannte Namen:

David Odonkor (BVB)

Sebastian Schachten (Paderborn, Gladbach, St. Pauli)

Jan Zimmermann (Braunschweig, Jena, Havelse, Trainer Hannover 96)

Darius Wosz (Bochum, Hertha BSC)

Stefan Schnoor (HSV, Wolfsburg) Arie van Lent (Werder Bremen, Gladbach, Frankfurt)

Carsten Linke (Hannover)

Martin Groth (HSV, Hannover 96, Hansa Rostock)

Peter Kötzle (Bayern München, Bochum)

Peter Peschel (BVB, Bochum)

Fatmir Vata (Bielefeld)

Thomas von Heesen (HSV, Bielefeld, Paderborn)

Die Regionalauswahl: Michael Ilse (Heisebeck), Marvin Schulze (Rehbachtal), Christopher Tute (Moringen), Henning Ilse (Schönhagen), Christoph Röder (Heisebeck), Steven Grossmann (Rehbachtal), Nico Harenkamp (Weser), Christian Mannshausen (Gladebeck), Michael Peters (Rehbachtal), Jan Dettke (Wahmbeck), Hassan Noureddine (Uslar), Roman Löding (Rehbachtal) und Hussein Noureddine (Uslar) sowie die Schiedsrichter Stefan Zöll, Dennis Eckhardt und Began Krasniqi.

Auch interessant

Kommentare