Kreisliga: Hettensen kommt nicht über Remis hinaus

1:0! TSV Sudheim gewinnt Gipfeltreffen gegen SV Moringen

Vierkampf um den Ball: Die Moringer Max Kellner (2) und Alexander Spaniel am Boden, dahinter die Sudheimer Lennart Seeger und Kevin Vives (rechts).
+
Vierkampf um den Ball: Die Moringer Max Kellner (2) und Alexander Spaniel am Boden, dahinter die Sudheimer Lennart Seeger und Kevin Vives (rechts).

Der TSV Sudheim hat nach dem 1:0 im Spitzenspiel gegen Moringen die Tabellenspitze der Staffel 2 der Fußball-Kreisliga übernommen. In Staffel 1 marschiert Auetal von Sieg zu Sieg.

Staffel 1

TSV Hilwartshausen - SG Elfas 3:3 (0:3). Zur Pause führte Elfas 3:0 und hatte zudem zwei Elfmeter vergeben. Das rächte sich im zweiten Durchgang. - Tore: 0:1 Müller (15.), 0:2 E. Hasslinger (19.), 0:3 Meyer (37.), 1:3 Schillig (59./FE), 2:3 Engwer (82.), 3:3 Helmker (87.).

FC Lindau - SVG Einbeck 2:5 (1:1). Unter Leitung des guten Schiris Began Krasniqi siegten die Einbecker verdient. Die ersatzgeschwächten Lindauer witterten nach dem 2:3 Hoffnung, doch nur vier Minuten später war die Messe gelesen. - Tore: 1:0 Dilaj (29.), 1:1 De Paduanis (43.), 1:2/1:3 Hoffmann (52./72.), 2:3 Marx (76.), 2:4/2:5 Krüger (80./90.).

TSV Hilwartshausen - FC Auetal 1:5 (1:2). Ein verdienter Auswärtssieg, der noch höher hätte ausfallen können. - Tore: 0:1 Kruse (27.), 0:2 Aron (37./FE nach Foul an Kruse, der mit Platzwunde runter musste), 1:2 Helmker (45.+3/FE nach Foul an Engwer), 1:3 Opitz (48.), 1:4 Aron (71.), 1:5 Kükemück (85.).

SG Elfas - SVG Bad Gandersheim 3:1 (2:0). Während die Hausherren bis zur Pause die dominierende Elf stellten, brauchten sie nach dem Wiederanpfiff eine knappe Viertelstunde, um daran wieder anzuschließen. - Tore: 1:0 Allerkamp (23.), 2:0 Gutermuth (36./FE), 2:1 Stefke (53./FE), 3:1 Mundt (82.).

FSG Leinetal - SV Harriehausen 5:1 (2:0). SV-Schlussmann Nagel verhinderte eine höhere Niederlage. Bei der FSG war man mit der kämpferischen Einstellung zufrieden - spielerisch ist aber „Luft nach oben“. - Tore: 1:0 Tretow (2.), 2:0 L. Laue (38.), 2:1 B. Stein (52.), 3:1 H. Stein (58.), 4:1 L. Laue (62.), 5:1 Meiners (70./FE)

Staffel 2

SG Hollenstedt/S. - SV Moringen 0:2 (0:0). Bei Chancen der Moringer Langner, Ulrich und Ahlborn war SG-Keeper Adam zur Stelle. Den Sieg leitete der erst zwei Minuten zuvor eingewechselte Loris Strutz mit einem Treffer aus 25 Metern ein. - Tore: 0:1 Strutz (74.), 0:2 Lässig (85.).

SG Denkershausen II - SV Höckelheim 2:2 (1:1). In einer komplett offenen und kampfbetonten Partie hatten beide Teams in der Schlussphase die Chance auf den Siegtreffer. - Tore: 0:1 Iskam (16.), 1:1 Corde (37.), 2:1 A. Dreier (54.), 2:2 Dunemann (79.).

FC Weser - FC Hettensen-Ell. 2:2 (1:1). „Wir sind noch nicht clever genug, um das 2:1 über die Zeit zu bringen“, stellte FC-Trainer Bornemann nach dem Abpfiff fest. - Tore: 1:0 von der Crone (5.), 1:1 Schell (40.), 2:1 von der Crone (72.), 2:2 Schäfer (75.).

TSV Sudheim - SV Moringen 1:0 (0:0). Das auf hohem Niveau geführte Spitzenspiel, in dem der TSV die klareren Chancen hatte, entschied Kevin Höß mit seinem Treffer nach einer guten Stunde. - Tor: 1:0 Höß (64.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.