Kreisoberliga: Cihan Bicin entscheidet Partie

SG Eder kassiert ein bitteres 2:6

Roman Gruss

Breidenbach. Ein überragender Cihan Bicin (Türk. Breidenbach) handelte der SG Eder in der Fußball-Kreisoberliga-Partie eine deutliche 2:6 (1:4)-Niederlage ein. Der Breidenbacher verbuchte allein fünf Treffer auf seinem Konto.

Dabei begann alles so gut für die Gäste: Nach einem Freistoß aus 20 Metern war Roman Gruss aus dem Gewühl heraus für die 1:0-Führung verantwortlich (10.). Doch danach waren nur noch die Gastgeber am Ball. Bicin legte mit einem Schuss ins lange Eck los (30). Nur neun Minuten später köpfte derselbe Spieler das 2:1 (39.). Wiederum eine Minute später segelte Celiks’ Flanke an Freund und Feind vorbei, sodass Bicin aus fünf Metern nur noch den Fuß hinhalten musste (40.). Zwei Minuten vorm Halbzeit-Pfiff erzielte Bicin das schönste Tor des Tages, als er drei SG-Abwehrspieler stehen ließ, Torwart Jonas Schäfer umkurvte und zum 4:1 einschob.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Gastgeber durch Oguzhan Karsli auf 5:1 (49.). Nachdem die Eder-Abwehr aufgerückt war, nahm Bicin einen langen Ball in der eigenen Hälfte auf, lief auf das Tor zu und ließ dem Keeper keine Chance (70.). Den Schlusspunkt setzte Roman Gruss, der fünf Minuten vor Schluss, das 2:6 erzielte. Zu allem Übel verschoss Kapitän Michael Happe einen Foulelfmeter (90.).

Breidenbach: Toekez - Rasim, Yokaribas, Varlibas, Dasgin, Yoldaser, Karsli, Emmel, Celik, Bicin, Aksoy (Kurt, Kalayci, Dogan).

Eder: Schäfer - C. Aquino, Wollensack, Klaus, Materna- Lauer, Happe, Wetter, Lindenborn, Deiana, Gruss (Hesse). Tore: 0:1, 6:2 Gruss (10., 85.), 1:1, 2:1, 3:1, 4:1, 6:1 Bicin (30., 39., 40., 43., 70.), 5:1 Karsli (49.). Bes. Vork.: Happe (Eder, 90.) verschießt FE. Z: 40. SR: Florian Fischer (Ebsdorfergrund). (ms)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.