Kreisoberliga: Oberes Edertal 0:3 in Stadtallendorf

Nach Platzverweis ohne jede Chance

Stanislaw Paltschuk

Stadtallendorf. Die SG Oberes Edertal musste bei Eintracht Stadtallendorf II eine 0:3 (0:1)-Niederlage einstecken und rutschte in der Fußball-Kreisoberliga Nord wieder auf den achten Tabellenplatz ab.

Die spielentscheidende Szene ereignete sich bereits nach 14 Minuten: Stanislaw Paltschuk wurde nach einem Foulspiel im Strafraum an David Zauner mit der Roten Karte vom Platz geschickt. Zwar verschoss Zauner den Elfmeter, doch der Aufsteiger musste 75 Minuten in Unterzahl spielen. „Das ist dann natürlich schwierig“, wusste OE-Trainer Holger Paulus, der mit der Entscheidung nicht einverstanden war. „Zauner hat drei Meter im Abseits gestanden.“ Zehn Minuten zuvor hätte sein Team in Führung gehen können, doch Nico Hirt vergab aus fünf Metern.

So nutzte die Eintracht-Reserve die zahlenmäßige Überlegenheit aus. Nach 30 Minuten fasste sich Michael Groß ein Herz und traf aus 30 Metern zum 1:0. Als kurz nach der Pause Dennis Lepper einen Alleingang abschloss (48.), war die Entscheidung gefallen. Erneut Michael Groß stellte mit einer Direktabnahme aus 20 Metern den am Ende verdienten Endstand her.

Stadtallendorf II: Bachmeier - Zelic, Turgut, Özbay (76. Genth), Nicoara, Groß, Lepper (71. Deason), Ruggieri, Zindl, Sanzone (28. Nahgang), Zauner.

Oberes Edertal: Klab - P. Blank, Pracht, Kurzeknabe, Em, Y. Blank (33. Biber), Hirt, Bandurko, Ugurlu, Bartel (83. Kaiser), Paltschuk.

SR: Grebe (Breidenbach). - Z.: 40. Tore: 1:0 Michael Groß (30.), 2:0 Dennis Lepper (48.), 3:0 Groß (66.). Rote Karte: Paltschuk (14., Notbremse). Bes. Vork.: Zauner verschießt Foulelfmeter (15.). (tsp) Foto: 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.
Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.