SG Re/Ba startet mit dem Training - neun Neue

Die Neuen bei der SG Rennertehausen/Battenfeld: (hinten v.l.) Armin Geisert (Spartenleiter SVR), Heiko Maurer (Trainer Reserve), Nils Hofmann, Egzon Shabani, Clemens Horn, Trainer Fajko Efendic, Volker Holzapfel (TW-Trainer), Sebastian Born (Spartenleiter Batt.). Vorn v.l. Jan Dreher, Francesco Deiana, Mehmet Citlak, Alban Selmani, Jens Weisheit, Steve Petter, Emil Skrentny. Foto:  Michael Paulus

Battenfeld. Trainingsauftakt bei der SG Rennertehausen/Battenfeld: Trainer Fajko Efendic begrüßte seine Spieler zum Auftakt vor der Kreisoberliga-Saison. Mit dabei zwölf neue Spieler. Die SG startet mit neun wirklich Neuen und drei Aktiven aus der eigenen Jugend, die bereits in der Rückserie der vergangenen Saison zum Einsatz kamen.

„Wir haben die Mannschaft für die kommenden Aufgaben noch einmal verstärkt“, sagte Armin Geisert, der Spartenleiter Fußball beim SV Rennertehausen, in Battenfeld.

Verkraften muss die SG dabei allerdings den Abgang von Kapitän Yannic Holzapfel, Holzapfel hat sich dem FC Ederbergland angeschlossen. Diese Lücke sollen Jan Dreher und Nils Hofmann, beide vom FC Ederbergland, schließen.

Auch die zweite Mannschaft, die in dieser Saison von Heiko Maurer betreut wird, will vorne mitspielen.

Zugänge: Francesco Deiana - SG Eder, Alban Selmani - TSV Geismar, Nils Hofmann, Jan Dreher, Oleg Heft - alle FC Ederbergland, Egzon Shabani - SG Eder, Mehmet Citlak, Tillmann Dück - beide Türkgücü Allendorf, Clemens Horn - SG Bunstruth/Haina, Emil Skrenty - FC Ederbergland Jugend, Steve Petter, Jens Weisheit - beide eigene Jugend.

Abgänge: Yannic Holzapfel - FC Ederbergland, Pietro de Geronimo - SG Oberes Edertal, Hendrik Hamel - SG Ederbringhausen/B., Damian Althaus, Fahad Asjad - beide SG Birkenbringhausen/Haine. (mp)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.