Andreas Gleim ist neuer Trainer der FSG Bebra

+
Der neue Trainer der FSG Bebra: Andreas Gleim.

Bebra. Der Fußball-Kreisoberligist ist bei seiner Suche nach einem Nachfolger für Wolfgang Poweleit rechtzeitig vor dem Auftakt der Saisonvorbereitung fündig geworden.

Bebra. Bis zum ersten Punktspiel wird Andreas Gleim noch von Dirk Wahl und Frank Lecke unterstützt werden. „Er passt in unsere Philosophie gut rein“, sagt Rainer Gleim, der Sportliche Leiter der FSG, über den neuen Mann. Die Mannschaft soll ihr Spielsystem ändern und künftig verstärkt ballorientiert agieren, so die Vorgabe von den Verantwortlichen im Klub.

Der 51-jährige Andreas Gleim stammt aus Bebra und soll das Amt vorerst für ein Jahr übernehmen. Vor seinem Engagement bei der FSG hatte er den FSG-Stadtrivalen Español trainiert. (twa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.