SG gewinnt zu Hause 4:2 gegen Dörnberg II

Breunaer Sieg im Endspurt

Breuna. Die SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen mischt weiter in der Spitzengruppe der Fußball-Kreisoberliga mit. Durch einen 4:2 (0:2)-Heimerfolg gegen den weiterhin punktlosen FSV Dörnberg II.

Nach einem Hausherrensieg sah es beim Pausenpfiff jedoch nicht aus. Denn die Verbandsligareserve vom Berg gab da nicht nur überwiegend den Takt vor, sondern hatte durch die Tore von Andreas Schulze (6.) und Max Reichmann (45.) auch klar die Nase vorne, wobei eine höhere FSV-Führung durchaus möglich war.

Nach der Pause zeigte die SG jedoch ein verändertes Gesicht – nun nahmen die Platzherren klar das Heft in die Hand und konnten ihre Dominanz auch zählbar umsetzen. Nach einem vom Gästekeeper Steven Dittmer (50.) gehaltenen Strafstoß war es sein Namensvetter Jacob Dittmer (64., 77.), der zum zwischenzeitlichen Gleichstand traf.

Die Dörnberger ließen dann etwas nach, was Rinat Kabykenov (79.) mit einem Freistoßhammer und Oliver Flörke (88.) mit den wichtigen Siegtoren für die Breunaer bestraften. (ihx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.