Elbetal siegt und bleibt in der Liga

elbenberg. Die SG Elbetal durfte zweifach jubeln nach dem 3:0 (1:0)-Erfolg in der Kreisoberliga gegen die SG Altenhasungen/Oelshausen/Istha. Drei Spieltage vor Saisonschluss ist das Emde-Team schon gerettet und an den Erpetalern sind sie durch den besseren direkten Vergleich sogar auf den elften Platz in der Tabelle vorbeigezogen.

David Lesch brach den Bann nach 48 Minuten mit einem Kopfballtreffer. Richtig rund ging es in der Schlussphase. Nach Foul von Korte an Lang, traf Timo Knieling per Strafstoß. Zwei Minuten vor dem Ende das 3:0 von Tim Lesch. Darüber hinaus verschoss Artur Weber noch einen Elfmeter. Ali Harb (Gelb/Rot, 88.), Steffen Mey (Rot, 90.), beide A./Oe./I. Tore: 1:0 D.Lesch (48.), 2:0 Knieling (FE., 86.), 3:0 T.Lesch (89.). (zyh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.