Innerhalb von zehn Minuten vier Tore

Zierenberg lässt Espenau mit 5:0 abblitzen

Zierenberg. Erwartungsgemäß verbuchte der TSV Zierenberg in der Fußball-Kreisoberliga gegen den mit der roten Laterne angereisten SV Espenau einen glatten 5:0 (0:0)-Erfolg. Wobei die Platzherren des scheidenden Trainers Dirk Lotzgeselle dafür aber einen langen Anlauf benötigten.

Im ersten Spielabschnitt diktierten die Warmetaler zwar überwiegend das Geschehen, doch nennenswerte Chancen konnten sie sich nicht erarbeiten. Die beste Einschussmöglichkeit hatten die Gäste durch Söder (20.).

Anscheinend muss es in der TSV-Kabine doch eine Ansage gegeben haben, beziehungsweise wurde das Schussvisier besser justiert. Denn innerhalb von zehn Minuten tüteten die Zierenberger durch Ante Grgic (48., 58.) und Robin Kanngießer (51., 53.) die drei zur Disposition stehenden Punkte ein. Mirko Schlummer (74.) machte die Hand voll, wobei die resignierenden, chancenlosen und in Unterzahl spielenden Espenauer damit noch gut bedient waren. Casselmann (63.) konnte nach Rot vorzeitig zum Duschen. (ihx)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.